ECTL Working Paper


  • Jacqueline Bianca Maaß (2011):
    Umweltgerechtigkeit in Hamburg - Eine Untersuchung am Beispiel des Flughafens

    ECTL Working Paper 44, Diplomarbeit, Hrsg.: Technische Universität Hamburg-Harburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik, Hamburg 2011.
    PDF-Datei (4,4MB)

Inhalt

  1. Einleitung 9
    1.1 Forschungsanlass und Problemstellung 9
    1.2 Methodik und Rahmen der Arbeit 10
  2. Environmental Justice = Umweltgerechtigkeit? 12
    2.1 Environmental Justice – Inhalte und Ziele 12
    2.2 Die Anfänge - Environmental Justice in den USA 13
    2.2.1 Institutionelle Diskriminierung 14
    2.2.2 Reaktionen – Entstehung der Environmental Justice Bewegung 14
    2.2.3 Institutionalisierung – ein Gewinn? 16
    2.3 Environmental Justice in Deutschland – einfach übertragbar? 16
    2.4 Environmental Justice in dieser Arbeit – eine Definition 18
  3. Umweltgerechtigkeit in der deutschen Planungslandschaft 19
    3.1 Lärm als ein zentrales Thema der Umweltgerechtigkeit 19
    3.2 Fluglärm und Lärmschutz - die rechtliche Seite 21
    3.2.1 Luftverkehr und Fluglärm 21
    3.2.2 Richtlinien der Europäischen Union 22
    3.2.3 Fluglärmschutz in Deutschland 23
    3.2.4 Nachtflüge als zentraler Interessenskonflikt 23
    3.3 Verpflichtungen, Freiräume und Grenzen von rechtlichen Rahmenbedingungen 24
  4. Der Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel 27
    4.1 Der Flughafen Fuhlsbüttel - Historie 27
    4.2 Der Mythos Kaltenkirchen 29
    4.3 Flugverkehrszahlen- Überblick und Flugrouten 33
    4.4 Passiver Lärmschutz 38
    4.4.1 Lärmschutzzonen 39
    4.4.2 Lärmschutzprogramme 40
    4.4.3 Lärmkontingent 42
    4.5 Aktiver Lärm- und Umweltschutz 43
    4.5.1 Lärmschutzhalle und Bodenstromversorgung 43
    4.5.2 Landeentgelte 44
    4.5.3 Emissionen und Flugzeugtypen 45
  5. Das Untersuchungsgebiet 47
    5.1 Städtebauliche Einordnung der Stadtteile 47
    5.1.1 Bezirk Hamburg-Nord 47
    5.1.2 Bezirk Eimsbüttel 50
    5.1.3 Die Entwicklung der Siedlungsgebiete und des Flughafens 52
    5.2 Fluglärmbelastungen innerhalb des Untersuchungsgebietes 53
    5.2.1 Flugbewegungen und Lärmbelastungen 53
    5.2.2 Unterschied von Tag- und Nachtverkehren 57
    5.2.3 Beschwerden der Anwohner 60
    5.3 Demografische Daten 61
    5.3.1 Hamburg- Nord 62
    5.3.2 Eimsbüttel 69
    5.3.3 Zusammenfassung 75
  6. Auswertung für Hamburg 78
  7. Reichen Handlungsoptionen nach bisherigen Instrumentarien? 81
    7.1 Aktiver Lärmschutz/ Forschung und Entwicklung 81
    7.2 Beteiligungsverfahren/ Transparenz 83
    7.3 Passiver Lärmschutz 84
    7.4 Ausgleichsoptionen 85
  8. Neue Ansätze für Umweltgerechtigkeit in Hamburg 87
  9. Quellenverzeichnis 89
  10. Anhang 95