Umweltgerechtigkeit und Stadtverkehr - Erhebungen, Analysen und Empfehlungen

Habilitationsprojekt zur Ausweitung der Methoden und der empirischen Basis im Bereich "Umweltgerechtigkeit und Stadtverkehr" in Deutschland und Kalifornien


Laufzeit: 01.01.2010 bis 31.12.2018

Auftraggeber/Finanzierung: Eigenforschung des Instituts; Individual Fellowship der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der UC Davis (2012-2013), Kalifornien

Bearbeitung: Philine Gaffron (Leitung)


Die Umweltgerechtigkeitsforschung befasst sich mit der sozialen Verteilung von Umweltressourcen und Umweltbelastungen. Im Bezug auf Stadtverkehr stellt Umweltgerechtigkeitsforschung die Frage, inwieweit verschiedene sozioökonomische Bevölkerungsgruppen an ihrem Wohnort unterschiedlich stark durch Verkehrsemissionen belastet werden. Die sozio-ökonomische Gruppierung der Haushalte basiert dabei zumeist auf Einkommen, Bildung, beruflichem Status und bzw. oder Migrationshintergrund. Untersuchte Emissionen sind generell Lärm, Feinstaub oder Gase wie z.B. Stickoxyde.

Die Debatte um Umweltgerechtigkeit wird unter der Bezeichnung environmental justice in den USA bereits seit den 70er Jahren geführt und hat dort auch zu den ersten Forschungsaktivitäten in diesem Themenfeld geführt. In Deutschland stammen die meisten Untersuchungen aus dem Bereich der Gesundheitsforschung. Sie stützen sich zumeist auf die Sekundäranalyse vorhandener Datensätze, die Umweltqualität bzw. –belastung mehrheitlich über die subjektive Einschätzung von Studienteilnehmerinnen bewerten. Die Erhebung objektiver Daten oder Vergleich subjektiver und objektiver Maße von Belastungen hat bisher selten stattgefunden.

An diesem Punkt knüpft das Projekt ‚Umweltgerechtigkeit und Stadtverkehr‘ an. Es verfolgt das Ziel, sowohl die bestehenden methodischen Ansätze in der Umweltgerechtigkeitsforschung zu erweitern als auch die empirische Basis für die Diskussion in Wissenschaft und Praxis zu vergrößern.

Auf Basis der Aufarbeitung bestehender Untersuchungsmethoden und Erkenntnisse in den USA und Deutschland sollen die Umweltbelastung privater Haushalte durch den Straßenverkehr sowohl durch Modellierung als auch durch Haushaltsbefragungen quantifiziert und die Ergebnisse verglichen werden. Als neuer Aspekt soll zusätzlich die Frage nach dem Einfluss individueller Aktivitätsmuster gestellt werden. Die Belastung durch Verkehrsemissionen hängt nicht nur mit dem Verkehrsvolumen insgesamt sondern auch mit dessen Verteilung über den Tag zusammen. Daher ist es wichtig sowohl zu erfassen, wer an stark belasteten Straßen wohnt, als auch zu untersuchen, wer tatsächlich Zeit zu Hause verbringt, wenn der Verkehrsfluss besonders stark ist. Schließlich soll auch die Rolle von Straßenverkehrsemissionen bei der Wohnstandortwahl untersucht werden: Akzeptieren Haushalte bewusst solche Belastungen, weil andere Standortfaktoren ihnen wichtiger sind und gibt es hierbei sozio-ökonomische Unterschiede?

Die gewonnenen Erkenntnisse sollen helfen, Umweltungerechtigkeit im Stadtverkehr differenzierter diagnostizieren und somit bei planerischen Entscheidungen besser berücksichtigen zu können. Sie können so auch einen Beitrag leisten, die hohen Gesundheitskosten besser zu vermeiden oder zu vermindern, die besonders in Gruppen mit multipler Benachteiligung bei erhöhter Belastung auftreten.

Veröffentlichungen:

  • Gaffron, Philine (2018):
    Mobilität und Verkehr
    Fehr, R. and Trojan, A. (Eds.) (2018), StadtGesundheit in Hamburg, Edition nachhaltige Gesundheit in Stadt und Region, Vol. 2, oekom verlag, München. S.389-395
  • Gaffron, Philine (2016):
    Umweltgerechtigkeit und Stadtverkehr - Leitbild, Diagnosen und Handlungsempfehlungen (Beitragsnummer 3.2.6.6)
    Bracher, Tilman; Dziekan, Katrin; Schwedes, Oliver et al. "Handbuch der Kommunalen Verkehrsplanung" Loseblattsammlung; Wichmann: Berlin, Bonn; 978-3-87907-400-6
  • Gaffron, Philine; Niemeier, Deb (2015):
    School Locations and Traffic Emissions — Environmental (In)Justice Findings Using a New Screening Method
    International Journal of Environmental Research and Public Health. 12(2) pp.2009-2025. DOI: 10.3390/ijerph120202009
    open access download
  • Gaffron, Philine; Niemeier, Deb (2014):
    Fresh out of time for dispersion modeling? An easier way for refining estimation of traffic emissions and affected population
    Conference Proceedings. TRB Tools of the Trade Transportation Conference, Burlington VT, July 21st-23rd 2014 (in press)
  • Gaffron, Philine (2014):
    Urban Transport Emissions and Environmental Justice Assessments - Why Spatial Units Matter
    AET - Association for European Transport (Ed.) (2014) "Proceedings - European Transport Conference 2014" Frankfurt a.M., Germany, 29.9.-1.10. ISSN: 2313-1853
    PDF-File
  • Gaffron, Philine (2012):
    Urban transport, environmental justice and human daily activity patterns
    Transport Policy. Volume 20. pp.114-127
    on-line
  • Gaffron, Philine (2012):
    Umweltgerechtigkeit in Politik und Gesetzgebung in den USA
    Bolte, Gabriele; Bunge, Christiane; Hornberg, Claudia; Köckler, Heike & Mielck, Andreas (Hrsg.) "Umweltgerechtigkeit - Chancengleichheit bei Umwelt und Gesundheit: Konzepte, Datenlage und Handlungsperspektiven". Göttingen/Bern: Verlag Hans Huber. ISBN 978-3-456-85049-8
  • Gaffron, Philine (2012):
    Straßenverkehr, sozialräumliche Umweltaspekte, gesundheitliche Kosten und die Rolle der kommunalen Verkehrsplanung
    Bolte, Gabriele; Bunge, Christiane; Hornberg, Claudia; Köckler, Heike & Mielck, Andreas (Hrsg.) "Umweltgerechtigkeit - Chancengleichheit bei Umwelt und Gesundheit: Konzepte, Datenlage und Handlungsperspektiven". Göttingen/Bern: Verlag Hans Huber. ISBN 978-3-456-85049-8
  • Gaffron, Philine (2011):
    Urban Transport and Environmental Justice - status quo in the USA and implications for Germany.
    Report on the McCloy Fellowship in Environmental Policy 2011. urn:nbn:de:gbv:830-tubdok-11406
    Download auf den Seiten der TU-Bibliothek
  • Gaffron, Philine (2011):
    Umweltgerechtigkeit im Stadtverkehr - Status quo der Empirie in Deutschland und weiterführende Analysen
    Bundesamt für Strahlenschutz (BfS); Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR); Robert-Koch-Institut (RKI); Umweltbundesamt (UBA)(Hrsg.): Umweltgerechtigkeit - II. Themenheft. UMID - Umwelt & Mensch Informationsdienst, Nr. 2/2011. ISSN 2190-1120. S.81-88.
    Download auf den Seiten des Umweltbundesamtes
  • Gaffron, Philine (2011):
    Environmental justice and urban transport – empirical status quo in Germany and further analyses
    Bundesamt für Strahlenschutz (BfS); Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR); Robert-Koch-Institut (RKI); Umweltbundesamt (UBA)(Hrsg.): Environmental Justice - Special Issue II. UMID - Umwelt & Mensch Informationsdienst, Nr. 2/2011. ISSN 2190-1120. pp.78-84.
    download from the Federal Environment Agency / UBA
  • Gaffron, Philine (2010):
    Urban Transport, Environmental Justice and Human Daily Activity Patterns
    WCTRS - World Conference of Transport Research Society (Hg.): Selected Proceedings of the 12th World Conference on Transport Research Society, Lisbon, Portugal | Paper ID: 01479, Topic G4-Urban Transport Policy | ISBN 978-989-96986-1-1
  • Gaffron, Philine (2009):
    Umweltgerechtigkeit und Verkehr
    PlanerIn Heft 3/09, S. 31-32

Vorträge:

  • Gaffron, Philine (2019):
    Lärm (und ein Bisschen NOx) - wie sieht es aus in Hamburg?
    eingeladener Vortrag auf dem 4.Hamburger Symposium zur regionalen Gesundheitsversorgung: "Was macht eine Stadt zur gesunden Stadt?", Donnerstag, 28. Februar 2019
  • Gaffron, Philine (2016):
    Urban Transport Emissions and Environmental Justice
    Gastvortrag im Modul "Facets of Sustainability" des Studiengangs REAP, HafenCityUniversität, Hamburg, 29.01.2016
  • Gaffron, Philine (2016):
    Verkehrs(un)gerechtigkeit
    Votrag im Rahmen der Ringvorlesung "Soziale und ökologische Aspekte der Nachhaltigkeit im Zeitalter von Blue Growth", Hochschule Bremen, 05.12.2016
  • Gaffron, Philine (2016):
    Luft, Lärm & Gesundheit und soziale Fragen
    Votrag auf der Veranstaltung des ADFC Hamburg zur Kampagne "Läuft! Tempo 30", 22.11.2016
  • Gaffron, Philine (2016):
    Umweltungerechtigkeit & Verkehr – Und ist das in deutschen Großstädten wie Hamburg auch ein Thema?
    Vortrag im Rahmen der Reihe HerbstVerkehr der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Hamburg e.V., 18.10.2016
  • Gaffron, Philine (2016):
    Umweltungerechtigkeit & Verkehr – Gleicher Dreck für alle? oder: Warum es sich lohnt, genauer hinzuschauen
    Vortrag im Rahmen des 44. Verkehrsplanerischen und Verkehrsökologischen Kolloquiums des des Instituts für Verkehrsplanung und Straßenverkehr, TU Dresden, 22.06.2016
  • Gaffron, Philine (2015):
    Human Activity Patterns, Traffic Noise and (other issues pertaining to) Environmental Justice in Urban Areas
    Vortrag als externe Wissenschaftlerin, UrbMod Projekworkshop, Jesteburg, 23.-25. Nov. 2015
  • Gaffron, Philine (2015):
    Maybe you can’t sleep while I drive - Umweltgerechtigkeit im Verkehrsbereich
    Organisation und Moderation der Fachsitzung UG-FS-05 mit Christiane Bunge (Umweltbundesamt) beim Deutschen Kongress für Geographie, Berlin, 1.-6. Okt. 2015
  • Gaffron, Philine (2015):
    "Das ist nicht fair!" - Argumente für mehr Gerechtigkeit im Verkehr
    Zukunftswerkstatt Buchholz, 10. Nov. 2015
  • Gaffron, Philine (2015):
    "Das ist nicht fair!" Argumente für mehr Gerechtigkeit im Verkehr
    Fachtagung 2015 des Fachverbands Junge Menschen und Mobilität e.V. (JuMo) und Hamburger Schulberatung (HVV), Hamburg, 05.-06.05. 2015
  • Gertz, Carsten; Gaffron, Philine (2015):
    Verkehr, Stadtentwicklung und Umwelt
    Ringvorlesung"Umweltbezogene Lebensqualität in der Stadt" an der Universität Hamburg, 24.06.2015.
  • Gaffron, Philine (2014):
    Urban Transport Emissions and Environmental Justice Assessment - why spatial units matter
    presentation at the 2014 European Transport Conference, Frankfurt a.M., September 29th-October 1st
  • Gaffron, Philine; Niemeier, Deb (2014):
    Refining estimation of traffic emissions and population affected without dispersion modeling
    presentation at the TRB Tools of the Trade Transportation Conference, Burlington VT, July 21st-23rd 2014
  • Gaffron, Philine (2013):
    Schools and transport emissions in the Six-County SACOG Region, CA
    Gastvorlesung im Rahmen der Graduiertenveranstaltung "Transportation Demand Analysis" an der University of California, Davis; 02.12.2013
  • Gaffron, Philine (2013):
    Schools and transport emissions in the Six-County Sacramento Region
    Vortrag im Rahmen der Seminarreihe des Institute of Transportation Studies der University of California, Berkeley; 11.10.2013
  • Gaffron, Philine (2013):
    Schools and transport emissions in the Six-County Sacramento Region, CA
    Gastvorlesung im Rahmen der Veranstaltung "Health and Sustainable Transportation" im Master of Sustainable Transportation der University of Washington; 29.10.2013
  • Gaffron, Philine (2012):
    Transport Emissions, Time Use Patterns and Residential Location Choice - who is more exposed and why?
    Winter 2012 Seminar Series. Institute of Transportation Studies, UC Davis. Feb. 17th 2012. Davis, CA link to recorded presentation
  • Gaffron, Philine (2011):
    Wege zu mehr Umweltgerechtigkeit - Maßnahmen im Verkehrsbereich und die Bedeutung der US Perspektive für Deutschland
    Kongress "Gesunde Umwelt – Gesunde Bevölkerung" des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin; 9.-11. November 2011, München
    PDF-Datei
  • Gaffron, Philine (2011):
    Individuelle Zeitbudgets und Emissionen des Straßenverkehrs - Ein Diskussionsbeitrag zum Thema Umweltgerechtigkeit
    Postervorstellung beim Kolloquium "Luftqualität an Straßen" der Bundesanstalt für Straßenwesen und FGSV, 30.-31.März 2011, Bergisch-Gladbach
    PDF-Datei
  • Gaffron, Philine (2010):
    Persönliche Mobilität als Teilhabechance, Mobilität der Anderen als Belastungsrisiko - zwei Aspekte des sozialen Diskurses in der Verkehrsplanung
    Kolloquium "Mobil sein – dabei sein! Nachhaltige Mobilität als Chance gesellschaftlicher Teilhabe", ILS Dortmund, 07.12.2010; Download der Dokumentation vom ILS
    PDF-Datei

Kontakt:

Dr. Philine Gaffron MLA BSc

Oberingenieurin

Telefon: +49 40 42878 - 3728 | Fax: +49 40 42731 - 4198
E-Mail: p.gaffron(at)tuhh.de

Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik W8
Am Schwarzenberg-Campus 3, D-21073 Hamburg | Gebäude E, Raum 1.077