Mobilitätsstudie

Erstellung einer Mobilitätsstudie auf Basis der Haushaltsbefragung der Region Kiel 2002


Laufzeit: 01.10.2003 bis 29.02.2004

Auftraggeber/Finanzierung: Tiefbauamt der Landeshauptstadt Kiel

Bearbeitung: (Leitung), Projektleitung: Dr.-Ing. Imke Steinmeyer
Stellvertr. Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Eckhard Kutter
Mitarbeiter/innen: Dr.-Ing. Imke Steinmeyer, Dipl.-Ing. Jens Rümenapp


Das Ziel des Projekts ist die Erstellung einer Mobilitätsstudie auf Basis einer bestehenden Haushaltsbefragung in der Region Kiel aus dem Jahr 2002. In der Untersuchung werden relevante Kennwerte zur Soziodemographie und zur Verkehrsteilnahme erarbeitet und analysiert.

Darüber hinaus werden die Erkenntnisse mit den Daten aus der bundesweiten Untersuchung des selben Jahres 6quot;Mobilität in Deutschland 2002" (MiD) [durchgeführt durch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und infas] verglichen und bewertet.

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Carsten Gertz

Professur Verkehrsplanung

Telefon: +49 40 42878 - 3518 | Fax: +49 40 42731 - 4198
E-Mail: gertz@tuhh.de

Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik W8
Am Schwarzenberg-Campus 3, D-21073 Hamburg | Gebäude E, Raum 1.086