PassMe (Personalised Airport Systems for Seamless Mobility and Experience)

Analyse von Problemfeldern an den Flughäfen Hamburg und Schiphol sowie Implementation von Lösungen für einen besseren Passagierfluss im Flughafen


Laufzeit: 01.06.2015 bis 31.05.2018

Auftraggeber/Finanzierung: EU, Horizon 2020

Bearbeitung: Carsten Gertz (Leitung), Rebekka Mantel


Ziel von PassMe ist die Bereitstellung passagierzentrierter Lösungen für Passagiere, Flughäfen und Airlines. Aufgabe des Institutes für Verkehrsplanung und Logistik ist der Aufbau und die Bereitstellung einer Datenbasis, die Unterstützung bei der Evaluation sowie beim Aufbau einer Echtzeitpassagiervorhersage im Flughafen.

Veröffentlichungen:

  • Kefalidou, Genovefa; Löwa, Sonja; Mantel, Rebekka (2017):
    Passengers with Reduced Mobility: Identifying Needs and Experiences at Airports
    Air Transport Research Society (ATRS) World Conference 2017, Antwerp, Belgium, July 2017

Kontakt:

Rebekka Mantel M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: +49 40 42878 - 2753 | Fax: +49 40 42731 - 4198
E-Mail: rebekka.mantel(at)tuhh.de

Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik W8
Am Schwarzenberg-Campus 3, D-21073 Hamburg | Gebäude E, Raum 1.080