Wissenschaftliche Begleitung der AG "Gemeinsame Ziele am Verkehrsmarkt"

Durchführung von Erreichbarkeitsanalysen sowie Erarbeitung von Datenhaltungs- und Erhebungsstrategien zur Stärkung der öffentlichen Verkehrssystem


Laufzeit: 06.01.2015 bis 31.01.2016

Auftraggeber/Finanzierung: Hamburger Verkehrsverbund GmbH

Bearbeitung: Carsten Gertz (Leitung)


Es wird ein Konzept erarbeitet, um die öffentliche Verkehrsnachfrage zu steigern und gleichsam Verkehrsanteile zu gewinnen. Dabei sind die sich wandelnden Rahmensetzungen zu berücksichtigen, da technologische Innovationen, demographische Veränderungen und finanzielle Restriktionen bei der öffentlichen Mittelvergabe die einzelnen Verkehrsmittel in unterschiedlicher Weise herausfordern. Die Entwicklung eines langfristigen, räumlich differenzierten Konzeptes zur Steigerung der Nachfrage bzw. der Verkehrsanteile über angebots- und infrastrukturseitige Anpassungen sind Leitlinie und Oberziel dieser Arbeitsgemeinschaft.

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Carsten Gertz

Professur Verkehrsplanung

Telefon: +49 40 42878 - 3518 | Fax: +49 40 42731 - 4198
E-Mail: gertz@tuhh.de

Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik W8
Am Schwarzenberg-Campus 3, D-21073 Hamburg | Gebäude E, Raum 1.086