Empfehlungen zur Erstellung eines Verkehrsmodells für eine mittelgroße Stadt

Bewertung eines bestehendes Modells und Möglichkeiten der Fortschreibung


Laufzeit: 01.01.2012 bis 31.07.2012

Auftraggeber/Finanzierung: Amt für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr

Bearbeitung: Carsten Gertz (Leitung), Dipl.-Ing. Sonja Löwa, Dipl.-Geogr. Torben Ziel, M.Sc.


Das Projekt "Empfehlungen zur Erstellung eines Verkehrsmodells für eine mittelgroße Stadt" hat zwei Themenschwerpunkte:
Zuerst erfolgt eine Prüfung der Relevanz zum Aufbau eines Verkehrsmodells für die mittelgroße Stadt. Hierfür erfolgt eine Auswertung mehrerer Planwerke sowie vorhandener, für ein Verkehrsmodell relevanter Daten, Datenverwaltungsstrukturen sowie des schon vorliegenden Verkehrsmodells.
Hierauf aufbauend werden Empfehlungen zum Aufbau eines Verkehrsmodell u. a. unter Einbeziehung von Modellierungsaktivitäten im Umfeld der Stadt gegeben. Schwerpunkte sind neben den Anforderungen an das Modell selbst, Qualitätsanforderungen sowie Hinweise zur Modellbetreuung, Modellierungssoftware und Modellaufbau.

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Carsten Gertz

Professur Verkehrsplanung

Telefon: +49 40 42878 - 3518 | Fax: +49 40 42731 - 4198
E-Mail: gertz@tuhh.de

Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik W8
Am Schwarzenberg-Campus 3, D-21073 Hamburg | Gebäude E, Raum 1.086