Regionales P+R und B+R-Konzept: Karten zur Erreichbarkeit als Grundlagen zur Festlegung des Untersuchungsgebietes

GIS-Analyse der Erreichbarkeit von Haltestellen mittels Pkw, Bus und Tram, Fahrrad und zu Fuß


Laufzeit: 01.11.2012 bis 28.02.2013

Auftraggeber/Finanzierung: Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain (ivm GmbH)

Bearbeitung: (Leitung), Dipl.-Ing. Max Bohnet Dipl.-Geogr. Torben Ziel, M.Sc.


Für die Erstellung eines Park+Ride und Bike+Ride-Konzeptes durch Akteure vor Ort, liefert das Institut für Verkehrsplanung und Logistik Analysen zu den Errechbarkeiten mittels Pkw, Bus und Tram, Fahrrad sowie zu Fuß von relevanten Haltestellen.

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Carsten Gertz

Professur Verkehrsplanung

Telefon: +49 40 42878 - 3518 | Fax: +49 40 42731 - 4198
E-Mail: gertz@tuhh.de

Technische Universität Hamburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik W8
Am Schwarzenberg-Campus 3, D-21073 Hamburg | Gebäude E, Raum 1.086