Wichtige Informationen des Wahlamtes der TUHH

Aktuelle Neuigkeiten:

 


 

Auch in diesem Jahr werden die Mitglieder des Akademischen Senats für alle Gruppen neu gewählt. Wahltag ist der 5. Mai 2020. Das Prozedere ändert sich bei der Kandidatenfindung aufgrund unserer neuen Wahlordnung, die am 7. Januar im Amtlichen Anzeiger Nr. 2 ab Seite 19 veröffentlicht worden ist. Nach §12 Absatz 3 muss nunmehr auf eine gerechtere Geschlechterverteilung bei der Aufstellung der Kandidatenvorschläge geachtet werden:

"Ein zu einer Liste zusammengefasster Wahlvorschlag
soll mindestens 40 vom Hundert weibliche und mindestens
40 vom Hundert männliche Bewerberinnen und Bewerber
enthalten. Abweichend hiervon soll in einer Liste mit drei
Bewerbungen mindestens eine Person weiblichen und eine
Person männlichen Geschlechts zur Wahl vorgeschlagen
werden. Falls vorhanden, sollen auch Personen zur Wahl
vorgeschlagen werden, die personenstandsrechtlich weder
dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht angehören
und Interesse an einer Bewerbung angemeldet haben."

Diese neue Regelung erfolgte aufgrund von § 96 Absatz 2 des Hamburgischen Hochschulgesetzes. Bitte beachten Sie bei der Aufstellung Ihrer Vorschlagslisten diese neue Regelung. Sollte bei einer Gruppe diese Verteilung mangels weiblicher Gruppenmitglieder nicht gehen, achten Sie bitte zumindest auf einen gerechten Verteileranteil.

Unsere neue Wahlordnung kann als PDF-Datei aus dem rechten Menüpunkt heruntergeladen werden.

Es werden weitere Wahlinformationen im Laufe der kommenden Zeit auch per Email erfolgen.

Sonstige Hinweise:

Die Mitgliederverzeichnisse sind nur TU-intern abrufbar. Für die Kandidatenvorschlagslisten zur Wahl des Akademischen Senats und die Zustimmungserklärung zur Wahl des Wahlausschusses und des Wahlprüfungsausschusses ist der AcrobatReader erforderlich. Wenn dieses Programm bereits auf Ihrem Rechner installiert ist, dann erscheinen die PDF-Dateien in Ihrem Browserfenster mit der AcrobatReader Leiste. Sollte der Reader nicht installiert sein, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen SystemAdministrator, damit er ihn installieren kann.

Weitere Gesetzestexte und Verordnungen, die für die Wahlen allgemein von Interesse sein könnten, finden Sie unter dem Stichpunkt "Ordnungen und Richtlinien" auf der TUHH-Website hier

Wenn Sie Verbesserungsvorschläge oder andere Wünsche bezüglich des Webauftritts des Wahlamtes haben, dann schicken Sie mir bitte eine Email.

Kontakthinweis:

Sie können uns am besten per E-FAX, FAX oder Email erreichen, da die Wahlleiterin hörgeschädigt ist. Unsere Faxnummer: 040/ 427314344. Die E-FAX-Nummer: 040/ 4279 35 143 Die Email-Adresse b.petsch(at)tuhh.de