Women's Competence Center

Der Career Service führt die Workshopangebote des Women's Competence Center weiter. Dazu gehören die Workshops für Frauen. Trotz eines steigenden Anteils von Studentinnen an den Hochschulen, sind Frauen noch immer insbesondere in den naturwissenschaftlich-technischen und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen unterrepräsentiert. Dies gilt auch in den entsprechenden Sparten des Berufslebens sowie auf den höheren Ebenen der Berufshierarchie.

"Komm, mach MINT." - Fachtagung

Zum zweiten Mal bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." eine Fachtagung gekoppelt mit einem Karriere-Auftakt an. Ziel ist es, Informatik- und Elektrotechnikstudentinnen und -Absolventinnen mit den Komm, mach MINT-Partnern aus  Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Verbänden zu vernetzen und ihnen Karriereoptionen in diesen Bereichen aufzuzeigen

"meet.ME – „Komm, mach MINT.“ - Fachtagung und Karriere-Auftakt" findet vom 30. Juni bis 1. Juli 2016 im dbb forum berlin, Friedrichstr. 169, 10117 Berlin statt.

Bewerben können sich alle Studentinnen aus dem Informatik- und Elektrotechnikbereich ab dem 4. Semester eines Bachelorstudiums oder ab dem 1. Semester eines Masterstudiums. Auch Studentinnen mit einer (dualen) Ausbildung im IT- oder Elektrotechnik-Bereich sind herzlich eingeladen.

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2016. Für die Bewerbung ist ein tabellarischer Lebenslauf sowie ein halbseitiges Motivationsschreiben erforderlich. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 100 begrenzt!

Reisekosten und Übernachtung werden erstattet, die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Einladung mit Programm und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung sind unter hier zu finden.

Pro Exzellenzia-Workshops (Hamburg)

Pro Exzellenzia hat es sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Hamburger Chefetagen deutlich und nachhaltig zu erhöhen und bietet Netzwerkveranstaltungen sowie kostenlose Workshops, z. B. zu Führungskompetenzen an.

Projekte der KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V. (Hamburg)

  • Projekt Mehr Wert! – Frauen handeln erfolg.reich
    Mehr Wert
    ! richtet sich an Auszubildende, Studentinnen und berufstätige Frauen. Sie werden in Workshops über vermeidbare Lohnfallen, effektive Gehaltsverhandlungen sowie über den strategischen Nutzen zielgerichteter Karriere- und Lebensplanung informiert.
  • Projekt Womenomics – Frauen führen erfolgreich
    Das Coaching- und Seminarprogramm
    des Projektes unterstützt Frauen mit erster Führungserfahrung bei der Entwicklung ihrer Führungskompetenzen und der Zielfindung für ihre Karriere.
  • Projekt Worklife
    In den drei Hamburger Worklife Koordinierungsstellen Familie und Beruf an den Standorten City Nord, Mitte und Harburg werden Unternehmen und Berufsrückkehrer und -rückkehrerinnen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beraten.

INposition - offener Gesprächskreis

Einmal im Monat€“ jeden letzten Mittwoch von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr - findet der offene Gesprächskreis von INposition zum Thema Karriere-Management statt. Er ist dazu gedacht, gleichgesinnte Akademikerinnen treffen zu können, die zeitlich parallel mit Ihnen das Thema Karriere für sich aktuell bearbeiten. Nicht Vorträge, sondern das Gespräch stehen im Mittelpunkt. Neben den Fragen, die Sie zu den Themen Karriere, Führungsposition oder Netzwerk u.v.m. bewegen, ist es ein Forum, um die Angebote von INposition näher zu besprechen und zu verstehen. Die Konzepte sind speziell auf die Anforderungen von Frauen mit Karriereambitionen entwickelt worden. Es ermöglicht Ihnen, eine genauere Einschätzung vorzunehmen, welches Angebot zu Ihnen und Ihrer Karrieresituation passt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort: Alexanderstr. 1, 20099 Hamburg, 6.Stock Aufgang B, Raum 6.30

Alle weiteren Informationen.

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. (Bielefeld und bundesweit)

Das Kompetenzzentrum bietet verschiedene Kampagnen und Projekte, wie z. B. „Komm, mach MINT.“ und „Girls Day“.

Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring (Hamburg)

Das Beratungsnetz bietet Mentoring und berufliche Beratung für Frauen.

Magazin „Im Fokus: INGenie – Frauen in Technik und Wissenschaft“

Arbeitsgruppe Arbeit – Gender – Technik

Diese interdisziplinäre Arbeitsgruppe der TUHH bietet Studien und Lehrveranstaltungen zu Themen, wie Arbeits-, Technik- und Internet- sowie Lern- und Hochschulforschung aus einer Genderperspektive.

Unterstützung für Existenzgründerinnen

finden Sie hier.

Women in Consulting 2017

The Boston Consulting Group (BCG) ist die weltweit führende Strategieberatung. Als Partner unserer Kunden geben wir nicht nur unternehmerischen Rat, sondern ent­wickeln gemein­sam Maßnahmen und setzen diese konsequent in die Tat um. Denn nur so entstehen überzeugende Strate­gien, die sich als Wett­be­werbs­vorteile bezahlt machen. Und nur so entsteht Vertrauen.

Für viele Studentinnen bietet BCG eine interessante berufliche Perspektive, gerade für den Berufseinstieg.

Mit unserem speziell für Frauen konzipierten Training Women in Consulting 2017, das am 19. und 20. Oktober 2017 stattfindet, möchten wir herausragende Universitätsstudentinnen, Promovendinnen und Professionals aller Fachrichtungen darin unterstützen, ihre Fähigkeiten gezielt weiterzuentwickeln.

Bewerbungsschluss ist der 8. September 2017.