Praxisförderung durch Stipendien

Deutschlandstipendium

An der TUHH wird seit einigen Semestern das Deutschlandstipendium vergeben. Hier finden Sie alle Informationen dazu.

Sartorius Scholarship

Das Sartorius Scholarship richtet sich an angehende Masterstudierende insbesondere aus den Naturwissenschaften, dem Ingenieurwesen, den Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Marketing/Sales sowie der Wirtschaftsinformatik, die ihren ersten Studienabschluss haben und ihren Master angehen wollen. Für diese Studierenden bietet Sartorius Stipendien in den Bereichen Research & Development, Sales, Marketing & Product Management, sowie Information Technologies.

ICU Stipendium

Das ICU Stipendium bietet eine umfassende und exzellente Förderung von Leadership mit mehr als 200 Praktika und Gap Year Projekten weltweit bei multinationalen Konzernen, Strategieberatungen, Hidden Champions, Venture Capital/Private Equity Fonds, Start-Ups und NGOs (z.B. Amazon, BASF, Bertelsmann, Daimler, Lufthansa Cargo Human Care, etc.), einem persönlichen Mentor auf Top-Managementebene, Executive-Coaching, finanzieller Unterstützung sowie nachhaltiger Sichtbarkeit bei Top-Entscheidern. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zehn Jahre – zehn Stipendien: SALT AND PEPPER vergibt zum 10-jährigen Jubiläum zehn Stipendienplätze

SALT AND PEPPER möchte auch Studierende an seinem 10-jährigen Jubiläum partizipieren lassen. Zum Wintersemester 2018/19 vergibt das Unternehmen zehn SALT AND PEPPER Stipendien an Studentinnen und Studenten technischer Fachrichtungen. Das eigens entwickelte Konzept wird mit der SALT AND PEPPER Academy umgesetzt. Neben der Teilnahme an verschiedenen Schulungen erwartet die Stipendiaten ein Mentoring von erfahrenen SALT AND PEPPER Kollegen.
Die Schulungen umfassen sowohl fachliche Angebote zur fortlaufenden Qualifizierung von Akademikern in den Bereichen Ingenieurwesen, Softwareentwicklung und Managementmethoden als auch die Vermittlung von Soft Skills. Neben der Teilnahme an den Schulungen können sich die Studentinnen und Studenten über einen erfahrenen Mentor freuen und an zahlreichen Mitarbeiterevents teilnehmen. Dadurch erhalten die Stipendiaten die Möglichkeit, sich ein Netzwerk aufzubauen, von dem sie auch nach ihrem Stipendium profitieren.
Interessierte Studierende technischer Fachrichtungen können sich hier informieren und bewerben.
Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018.
Das Stipendium beginnt zum Wintersemester 2018/19.