Bewerbungsprozedere

Das Bewerbungsprozedere für Fishing for Experience besteht aus drei Teilen, die im Nachfolgenden beschrieben sind.

Lesen Sie sich alle Teile der Bewerbung durch und bewerben Sie Sich dann.
Der Bewerbungszeitraum geht bis zum 13. November 2020.

Prüfen Sie, ob Sie an den schon fest gelegten Terminen dabei sein können. (Kick-Off-Veranstaltung, Vorbereitungsworkshop 1 und 2, Präsentationsworkshop und Abschluss Veranstaltung)

Die Bewerbung erfolgt online und und beinhaltet drei Schritte:

  1. Anmeldung über BuchSys
    Im Buchungssystem geben Sie Ihre Kontaktdaten inklusive Ihres Erst-, Zweit- und Dritt-Wunsch für die Projekte an. Bitte verwenden Sie immer Ihre TUHH-Mail-Adresse bei der Anmeldung.
  2. a) Motivationschreiben und b) Lebenslauf (CV)
    a) Schreiben Sie ein Motivationschreiben an das Career Center (nicht einzeln für jedes Unternehmen), der Begründung warum Sie an Fishing for Experience teilnehmen wollen. Geben Sie bitte drei Präferenzen an, in welchen Projekten Sie gerne mitarbeiten würden.
    b) Ergänzen Sie Ihre Bewerbung, um einen tabellarischen Lebenslauf.

    Schicken Sie das Motivationschreiben und den Lebenslauf in einer E-Mail an fishing(at)tuhh.de
  3. Melden Sie Sich für die Infoveranstaltung zusätzlich über unser Buchungssystem an. Bitte verwenden Sie auch hier Ihre TUHH-Mail-Adresse bei der Anmeldung.


Hier finden Sie alle Projektbeschreibungen.

Kontakt und Ansprechpartner/in im TUHH-Career Center

Ariane Korn                                                   Ralf Jacobsen 
Tel.: 040 - 42878 - 3651                              Tel.: 040 - 42878 - 3464        
fishing(at)tuhh.de                                          fishing(at)tuhh.de