LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG

Branche

Bauindustrie

Standorte

Satteldorf, Göppingen, Hamburg, Bad Mergentheim, Filderstadt, Geislingen an der Steige, Günzburg, Karlsruhe, Kirchheim, Köln, Langen, Leonberg, Ludwigsburg, Markgröningen, Metzingen, München, Nürnberg, Öhringen, Plankstadt, Sinsheim, Stuttgart, Weinstadt

Beschäftigte

5.458

Gesuchte Fachrichtungen

Bau- und Umweltingenieurwesen, Energie- und Umwelttechnik, General Engineering Science, Allgemeine Ingenieurwissenschaften

Wir führen im Rahmen des Career Forums Gespräche zu

Praktika, Werkstudententätigkeiten, Abschlussarbeiten oder Direkteinstieg

Erwartungen an die Teilnehmenden des Career Forums

Kontaktfreudiges Auftreten, Interesse an zukünftigen Arbeitgebern, Direktansprache unseres Standpersonals

Unternehmensprofil

LEONHARD WEISS wurde im Jahr 1900 als reines Gleisbauunternehmen gegründet. Aus diesen Ursprüngen hat sich heute eine innovative, mittelständische Unternehmensgruppe mit 5.458 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern entwickelt, das in nahezu allen Sparten des Bauens
tätig ist. Die Firmenphilosophie ruht im Wesentlichen auf den Säulen partnerschaftliche Zusammenarbeit, Termintreue, Schaffung von Werten und ganzheitliches Bauen. Eine intensive unternehmenseigene Forschungsarbeit bildet die Basis für wegweisende Technologien, die wirtschaftlich und zugleich umweltfreundlich arbeiten.

Mit drei schlank organisierten operativen Geschäftsbereichen, dem Ingenieur- und Schlüsselfertigbau, dem Straßen- und Netzbau sowie dem Gleisinfrastrukturbau, wird der vielfältige europäische Markt bedient. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von Einzelleistungen nach Maß bis zur komplexen Gesamtlösung aus einer Hand - von Kleinaufträgen bis hin zu anspruchsvollen Großprojekten.

Auftraggeber der 23 Standorte und 5 Tochterunternehmen in
Deutschland sind nicht nur namhafte Großunternehmen, sondern auch viele kleine, starke Mittelständler sowie Bund, Länder und Gemeinden.

Homepage

www.leonhard-weiss.de

Ansprechperson

Herr Patrick Ilg

Wie kann ich mich für Einzelgespräche bewerben?