FERCHAU Engineering GmbH

Branche:

Engineering-Dienstleistungen

Standorte:

Über 90 Niederlassungen und Standorte im In- und Ausland. In der Region Hamburg/ Schleswig-Holstein u.a. Standorte in Hamburg, Kiel und Lübeck.

Beschäftigte:

Mehr als 6.600.

Gesuchte Fachrichtungen:  

Elektrotechnik, Maschinenbau, Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik, Schiffbau, Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen.

FERCHAU führt im Rahmen des Career Forums Gespräche zu:

Berufseinstieg nach dem Studium, Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten, Traineeprogramme für den technischen Vertrieb.

Erwartungen an die Teilnehmenden des Career Forums:

  • Idealerweise haben sich die teilnehmenden Studierenden bereits ein wenig mit FERCHAU auseinandergesetzt. Die Kandidaten, die vielleicht noch nicht mit FERCHAU Engineering vertraut sind, sollten Interesse zeigen und gerne viele Fragen stellen.
  • Eine gute Vorbereitung zahlt sich aus – FERCHAU freut sich über Bewerbungsunterlagen von interessierten Studierenden und prüft und bewertet diese im intensiven Gespräch.

Unternehmensprofil:

Als Marktführer für Engineering-Dienstleistungen unterstützt FERCHAU namhafte Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. In Norddeutschland bietet FERCHAU spannende Projekte in den Bereichen Informations- und Elektrotechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Schiffbau und Meerestechnik sowie Medizintechnik. Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.600 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 90 Niederlassungen und Standorten.

Homepage

Ansprechpartnerin:

Kathrin Freund (Personalreferentin)

Bewerbungs-Tipp: Bewerben Sie sich bei allen für Sie interessanten Unternehmen. 
Sollten Sie keinen Einzelgesprächsplatz erhalten, haben Sie die Möglichkeit, am Veranstaltungstag mit Ihrem Wunschunternehmen in Kontakt zu treten. Jedes Unternehmen wird mit einem Stand im Foyer des Hauptgebäudes vertreten sein.

Bewerbungsfrist: 02.04.2017

Folgende Unternehmen sind ebenfalls beim Career Forum 2017 vertreten:

 Zurück zur Hauptseite "Career Forum"