umwelt98 - Deutschlands größte Umwelttagung im Internet

Umweltschutz wird in Zeiten der Internationalisierung vor neue Herausforderungen gestellt. In dem Maße, wie Produktions- und Arbeitsbedingungen und alltägliches Leben in globale Zusammenhänge eingebunden sind, müssen die Entwicklungen auf dem Umweltsektor, insbesondere in Bereichen wie Umwelttechnik, Umwelttechnologie, Qualitätssicherung oder Umweltmanagement, schnell einem breitem Publikum bekannt gemacht werden.

Dieser Aufgabe stellen sich die TUHH und die TuTech mit der Organisation der Umwelttagung umwelt98 vom 1.September bis 31. Dezember 1998. Das besondere an dieser Tagung ist der Tagungsort: ausschließlich im Internet werden Beiträge präsentiert und via E-mail-Foren diskutiert. Über die Internet-Adresse www.tuhh.de/UMWELT98 kann jeder interessierte Mensch (einen Internetanschluß vorausgesetzt) die Beiträge verfolgen, an den Diskussionen teilnehmen oder die Autorinnen und Autoren direkt anschreiben.

Die Internet-Tagung umwelt98 richtet sich an drei Hauptgruppen, nämlich an die Industrie (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen), an Interessenverbände und Behörden sowie an die Wissenschaft. Somit wird auch die Teilnahme von Studierenden erwartet und gefördert. Die TUHH stellt für die Website der Umwelttagung Kapazitäten zur Verfügung und hält, durch die TuTech die Rechte für das Gesamtkonzept.

Die ressourcenschonende Online-Tagung wird begleitet vom Seminar „Perspectives and Employment on Environmental Engineering in Europe", welches vom 24. Bis 26. September mit internationaler Beteiligung an der TUHH stattfand.

Kontakt:
Prof. Walter Leal Filho
Arbeitsbereich Umweltschutztechnik
TUHH, Eissendorfer Straße 40, 21073 Hamburg
Tel. : 7718-3327
E-mail: leal@tuhh.de