Kick it!

Sportangebote an der TUHH

Hallo Leute,
verspannter Nacken, Rückenschmerzen, keine neuen Ideen für das Studium, allgemeine Lustlosigkeit. Das sind die typischen Symptome, wenn Student kein Sport treibt. Das muß doch nicht sein!

Als Gegenmittel empfehlen wir die Teilnahme am Hochschulsportprogramm oder an den zahlreichen AStA-Sport AGs. Die vom langen Sitzen eingerosteten Gelenke werden wieder geschmeidig - doch nicht nur das! Der Sport ermöglicht Euch in entspannter Atmosphäre neue Leute kennenzulernen, Erfahrungen des Studienalltags auszutauschen, oder einfach mal abzuschalten.

Wie sieht denn nun das Sportangebot an der TUHH aus ?
Als erstes ist der Hochschulsport zu nennen. In den Hochschulsportheften  - diese liegen vor der Mensa, am Sportbrett am Audimax sowie im Sportbüro in der Kasernenstraße aus - findet Ihr Sportkurse, Workshops und Reiseangebote zu günstigen Semesterbeiträgen. Viele der Harburger Sportkurse werden vom AStA-TUHH finanziell unterstützt, so daß diese noch günstiger werden - bei gleicher Leistung versteht sich.
Die Öffnungszeiten des Sportbüros sind Mo. + Mi. von 13:00 - 17:00 Uhr in der Kasernenstr. 12, Haus 4.

Ein Highlight der TUHH ist der Kraftraum mit 25 Folterstationen. Außerdem hat der gegenüberliegende Gymnastikraum nun endlich eine Spiegelwand erhalten, so daß die Bewegungsabläufe besser kontrolliert werden können. Beide Räume befinden sich in der Kasernenstr. 12, Haus 4 neben dem Sportbüro.

Das ist noch längst nicht alles! Es gibt da ja noch diverse AStA-Sport-AGs!
Seit dem Sommersemester '97 gibt es wieder die Fußball AG, betreut von Pascal Krüger. Trainiert und gespielt wird das ganze Jahr. Von April bis November, mittwochs zwischen 14:15 und 16:00 Uhr am Sportplatz Alter Postweg (Friedrich Ebert Gymnasium). Im Winter steht Euch die Halle des Süderelbe-Gymnasiums in Neugraben zur Verfügung. Es werden noch Spieler gesucht !

Wem Fußball zu hart und unbequem erscheint, der kann die interessanten Angebote der Ruder AG und der Wassersport AG nutzen.

Die Ruderer treffen sich von April bis Oktober / November mittwochs um 18:30 Uhr am Bootshaus des RC Süderelbe (Schweenssand-Hauptdeich 5, 21079 Hamburg). Zur Zeit ist die Kapazität allerdings ausgereizt, so daß Interessierte auf den Winter vertröstet werden müssen.  Dort könnt Ihr mit der Beckenruderanlage in der Kerschensteiner Str. 10 Trockenübungen machen und somit den Bewegungsablauf beim Rudern erlernen. Außerdem könnt Ihr Eure Fitneß beim ganzjährigen Konditionstraining unter Beweis stellen. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Katrin Prölß (Prölß@tuhh.de)

Die Wassersport AG bietet zusätzlich Surfen, Kanufahrten, Schwimmen und Wasserski an. Ein besonderer Leckerbissen ist das etwas exotische Kanupolo. Die Kommilitonen suchen noch dringend neue Mitglieder für ihre Mannschaft, damit sie auch dieses Jahr wieder an den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Kanupolo teilnehmen können. Zum Erwerb von weiteren Booten hat der AStA der TUHH  Finanzmittel bereit gestellt. Ansprechpartner ist Tom
Bäumer (Baeumer@tuhh.de).

Ein neuer Stern am AG Himmel ist die Mountainbike AG. Die Kommilitonen treffen sich regelmäßig zu Ausflügen in die Harburger Berge und in den Rosengarten. Der Schwierigkeitsgrad der Strecken ist weit gefächert. Das Repertoire reicht von einfach zu befahrenden Wanderwegen bis zu schwierigen Trial-Strecken. Es ist also für jeden etwas dabei. Die Mitglieder nehmen Rücksicht auf Einsteiger und passen die Strecke und die Fahrtdauer den jeweiligen  Teilnehmern an. Im AStA der TUHH liegt eine Streckenkarte mit diversen Fotos wichtiger Eckpunkte aus. Schaut Doch mal rein !
 
Zu guter Letzt soll die Fahrrad AG genannt werden. Diese AG stellt Euch eine umfangreiche Reparaturwerkstatt für Eure Drahtesel zur Verfügung. Für alle, deren Fahrräder eine Generalüberholung oder Halbjahresinspektion nötig haben, ist diese AG ein absolutes Muß.
Nicht nur wegen der fachkundigen Beratung und Hilfestellung, sondern auch wegen der netten Atmosphäre, lohnt es sich mal vorbeizuschauen! Die Fahrradbastler treffen sich während der Vorlesungszeit jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr im Keller der Woellmerstraße. Für weitere Informationen könnt Ihr Euch an Olaf Schultz wenden: O.Schultz@tuhh.de
 
In diesem Sinne, viel Spaß beim Sport !

Euer AStA-TUHH