Bewirb dich bis zum 15. Januar für dein deutschsprachiges Masterstudium oder das Studienvorbereitungssemester International an der TU Hamburg.

PV4-S3 Stabsstelle Grundsatzangelegenheiten Finanzen und Steuern (Rechtsberatung Forschungsverträge)

Die Stabsstelle Grundsatzangelegenheiten ist innerhalb der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen mit rechtlichen Fragestellungen befasst und übernimmt insbesondere die juristische  Beratung bei Anbahnung, Verhandlung und Abschluss von forschungsbezogenen Verträgen (Auftragsforschung, Kooperationsverträge, Konsortialverträge).  Außerdem erfolgt hier die Betreuung von Vertraulichkeits- bzw. Geheimhaltungsvereinbarungen (Non-Disclosure-Agreements), die in der Regel vor Beginn von Vertragsverhandlungen abgeschlossen werden.

Diesbezügliche Anfragen richten Sie bitte an das folgende Postfach: vertraege-pv4s3(at)tuhh.de Unten stehend finden Sie entsprechende Formulare zum Download.

Für Fragen zu der Bewirtschaftung und rechtssicheren, finanziellen Abwicklung von Drittmittelprojekten nationaler Zuwendungsgeber sowie der Bewirtschaftung der Landesmittel wenden Sie sich bitte an PV42 (Nationales Drittmittel- und Landesmittelmanagement).

Gleiches gilt für Fragen zur finanziellen, rechtssicheren Projektabwicklung unter Berücksichtigung internationaler programmspezifischer Richtlinien,  für welche das Referat PV44 (Internationales Drittmittelmanagement) zuständig ist.

Kontakt

PV4-S3 Stabsstelle Grundsatzangelegenheiten Finanzen und Steuern
Hauptgebäude (A)
Am Schwarzenberg-Campus 1
21073 Hamburg
E-Mail: vertraege-pv4s3(at)tuhh.de