Calendar & News

  • „Entwicklung neuartiger Materialsysteme“

    Kaline P. Furlan ist neue Professorin an der TU Hamburg

    Um Studierenden ihre Forschung näherzubringen, empfiehlt Kaline P. Furlan Ihnen, genau zu beobachten: „Blickt euch um, welche Materialien seht ihr und wie wurden sie verarbeitet?“, fragt die Materialwissenschaftlerin, die seit August 2021 als Professorin am Institut für Keramische Hochleistungswerkstoffe tätig ist. Denn fast alle Dinge, die wir alltäglich benutzen, sind aus bestimmten Werkstoffen und mit einer bestimmten Werkstofftechnik erzeugt. So haben beispielsweise Kugelschreiber ein Gehäuse, das durch Extrusion oder Spritzguss hergestellt wird. Die Tassen, aus denen wir morgens unseren Kaffee trinken, sind normalerweise aus einer [...]

  • Neuer Platz für die nächste Generation der Hamburger Wissenschaft

    Eröffnung des Neubaus „Zentrum für Studium und Promotion“ an der Technischen Universität Hamburg

    Die Technische Universität Hamburg hat heute feierlich das neue „Zentrum für Studium und Promotion“ (ZSP) auf dem Campus in Harburg eröffnet. Der Neubau bietet auf fast 2.000 Quadratmetern vielseitig nutzbare Räumlichkeiten für neue Juniorprofessuren, die Graduiertenakademie, das TU-Exzellenzkolleg und studentische Arbeitsgruppen mit rund 70 Arbeitsplätzen. Damit schafft der Neubau weitere Arbeitsmöglichkeiten für die über 7000 Studierenden der TU Hamburg und verbessert die Bedingungen für die Promotionsförderung deutlich.

    Katharina Fegebank [...]

  • Begutachtung des Wachstums an der TU Hamburg

    22.-24. November 2021

    Viel Kraft und Arbeit hat die TU Hamburg in den letzten Jahren in ihren Wachstumsprozess gesteckt. Aber hat es sich auch gelohnt? Entspricht das Ergebnis den Erwartungen? Dies wurde von einer hochrangig besetzten externen Kommission evaluiert. Unter Leitung von Prof. Eckhard Weidner begutachteten Prof. Ellen Ivers-Tiffée, Prof. Julia Gillen, Prof. Aad van der Horst und Prof. Thorsten Strufe die Entwicklungen in Forschung, Lehre, Transfer und Berufungsstrategie an der TU Hamburg.

    Begonnen hatte der Wachstumsprozess an der TU im Jahr 2018. Fünf Jahre lang soll der Grundhaushalt der TU um jährlich 3,9 Mio. € wachsen. In diesem Zeitraum wird die TU ihre Stärken stärken [...]