Stipendien für Promovenden

Stipendien nach dem Hamburgischen Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses

Die Technische Universität Hamburg-Harburg vergibt Stipendien nach dem Hamburgischen Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses (HmbNFG).
Die Stipendien werden an besonders qualifizierte Nachwuchskräfte, die sich an der TUHH auf ihre Promotion vorbereiten, vergeben.
Gefördert wird insbesondere die Anfertigung der Dissertation, wenn das Vorhaben einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lässt.

Einmal jährlich erfolgt die hochschulöffentliche Ausschreibung durch Aushang an den schwarzen Brettern der TUHH.

Bewerber können sich informieren, indem Sie das Gesetz, die Verordnung und das Merkblatt (im PDF-Format) aufmerksam lesen.

Hier können Sie den Antrag herunterladen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei dem
Servicebereich Lehre und Studium
Studiendekanatsverwaltung
Am Schwarzenberg-Campus 3 (E)
21073 Hamburg
Raum 0.050A, Frau Astrid Dittmann,
Tel.: 428.78-3578
oder per E-Mail unter a.dittmann@tuhh.de