Sommercamps

2017

  • Technomathe-Camp '17
    21. - 25.08.2017, TUHH

    Für 30 Schülerinnen und Schüler ab Klasse 11
    Durchführung: Prof. Sabine Le Borne, Prof. Marko Lindner, Prof. Wolfgang Mackens

    Beim Technomathe-Campus werden die Teilnehmerinnen lernen, dass man Bewegungen von Körpern, chemische Reaktionen, Strömungen von Flüssigkeiten und Gasen und vieles mehr durch Differentialgleichungen beschreiben kann. Diese Gleichungen werden dann mit Hilfe des Computers (näherungsweise) gelöst und Lösungen graphisch dargestellt. Ergänzt wird das Programm durch Besuche bei Hamburger Unternehmen, in denen viel Mathematik zum Einsatz kommt.

2016

  • Elektrotechnik-Camp '16
    22. - 26.08.2016, TUHH

    Was ist eigentlich eine elektromagnetische Welle? Wie genau erzeugt man Strom aus Windenergie? Auf welche Weise orientieren sich Fledermäuse? Diese Fragen und viele weitere werden im Sommercamp Elektrotechnik an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) behandelt. Schülerinnen und Schüler bauen einen Fledermausdetektor, untersuchen mit Hilfe von Simulationen am Computer elektrische Felder und Netzwerke und machen Exkursionen, die einen Einblick in Kraftwerke oder das Innere von Elektroautos ermöglichen.

    [Mehr Informationen]

  • Technomathe-Camp '16
    22. - 26.08.2016, TUHH

    Was haben Bakterienvermehrung, Bungee-Jumping, das Retuschieren von Fotos und explodierende Ölplattformen miteinander zu tun? Auf den ersten Blick scheinbar nichts, aber tatsächlich sind diese Themen (und viele mehr) über sogenannte Differentialgleichungen miteinander verbunden. Mit dem Einsatz eines Computers können daraus Simulationen erstellt und zur Erklärung, Vorhersage oder Optimierung solcher und vieler weiterer Anwendungen der Mathematik verwendet werden.

    [Mehr Informationen]