Studienrichtung Konstruktionstechnik - Studienschwerpunkt Produktentwicklung

DPO 05, Stand: 05/06
5. Semester 6. Semester 7. Semester 8. Semester 9.Sem. 10.Sem.
 
Regelungstechnik I
 
(2/2/5,5)
 
 
Messtechnik
 
(2/1/4,5)
 
     
Fach- praktikum und studien- beglei- tender Teil
 
 
D
I
P
L
O
M
A
R
B
E
I
T
 
 
Arbeits-
wissenschaft I
 
(2/0/3)
 
P  
Management und Unternehmens-
führung
 
(2/0/3)
 
P  
Betriebswirt-
schaftslehre I
 
(2/0/3)
 
P    
 
Elektr. Maschinen
 
(2/1/4,5)
 
P  
Automation und Prozessrechen-
technik
 
(2/0/3)
 
N        
 
Grundlagen der Fluidtechnik
 
(2/1/4,5)
 
P            
 
Werkzeug-
maschinen I
 
(3/1/5,75)
 
 
Werkzeug-
maschinen II
 
(3/1/5,75)
 
(P)  
Robotik und Montagetechnik
(WZM I + II oder WZM I + Robotik & Montagetechnik nach Wahl)
 
(2/1/4,5)
 
P    
 
Strömungsmechanik
 
(2/1/4,5)
 
P  
Diskretisierungs- methoden der Mechanik
 
(2/1/4,5)
 
P  
Technisches Wahlpflichtfach A
 
(2/1/4,5)
 
P  
Technisches Wahlpflichtfach A
 
(2/0/3)
 
N
     
Integrierte Produktentwicklung I inkl. CAD-Praktikum
 
(2/2/5,5)
 
P  
Methodisches Konstruieren
 
(2/1/4,5)
 
P  
Rechner-
unterstützung in der Arbeitsvorbereitung und Fertigung
 
(2/1/4,5)
 
P
         
Produktplanung und -entwicklung
 
(2/1/4,5)
 
P  
Elemente integrierter Produktionstechnik
 
(1/1/3,25)
 
oder
 
Regenerative Energien
(2/0/3)
 
oder
 
Technologie- und Innovations-
management I
 
(2/0/3)
 
N
 
Technisches Wahlpflichtfach B
 
(2/0/3)
oder (2/1/4,5)
 
P  
Technisches Wahlpflichtfach B
 
(2/0/3)
 
P  
Technische Schwingungslehre I
oder
Wärmeübertragung
 
(2/1/4,5)
 
N  
Nichttechnische Wahlpflichtfächer
 
(4/0/4)
 
N
     
Labor Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
 
(2L/3)
 
N        
 
15V + 6Ü
30,75 ECTS
 
 
15V + 5Ü + 2L
32,25 ECTS
 
 
12V + 5Ü
25,5 ECTS
 
 
10V + 1Ü
14,5 ECTS
 
   
∑69 + 2L
103 ECTS
 
 
Erklärungen:

Studienbegleitender Teil:
P
N



(x/y/z)
Prüfung
Nachweis
P/N zusammen mit
anschließender
Lehrveranstaltung
Anzahl Vorlesungs-
stunden: x,
Übungsstunden: y,
und ECTS-Pkt.: z
Kleine Studienarbeit
Große Studienarbeit
Seminarvortrag
Fachlabor
(in 7. oder 8. Semester)
: ca. 200 Stunden / 12 ECTS
: ca. 400 Studnen / 20 ECTS
: ca. 100 Stunden / 5 ECTS
: ca. 100 Stunden / 5 ECTS
Die große Studienarbeit und die Diplomarbeit müssen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen angefertigt werden. Eine der Studienarbeiten muss konstruktiv unter Anwendung von CAD sein.

Technische Wahlpflichtfächer

Es ist eine der nachstehend genannten Kombinationen aus Katalog A und aus Katalog B zu wählen.

Diese Empfehlungen zur Gestaltung des Hauptstudiums sollen eine sinnvolle Planung erleichtern und eine kurze Studiendauer ermöglichen. Grundsätzlich sind die neuesten Fassungen der Diplom-Prüfungsordnung, Studienordnung und Studiendekanatsbeschlüsse rechtsverbindlich.