Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich an der TUHH aufzuhalten. Zum einen ist es die eines ordnungsgemäß Studierenden in einem der vielen Studienprogramme. Zum anderen sind sogenannte Gäste, Personen, die keinen regulären Abschluss an der TUHH anstreben, gern an der TUHH willkommen.


Als Austauschstudierende/r an die TUHH

Informationen finden Sie hier


Gastaufenthalt an der TUHH

Wenn Sie sich für einen Gastaufenthalt an der Technischen Universität Hamburg-Harburg interessieren, müssen Sie zunächst ein Institut finden, dass Sie während Ihres Aufenthalts betreut. Die Liste der Institute der TUHH finden Sie hier.

Sie können sich als    

  • studentischer Gast zur Durchführung einer Diplom-/Bachelor-/Master-/Studien- oder Doktorarbeit oder zur Durchführung eines Praktikums in einem Institut der TUHH
  • Gastwissenschaftlerin bzw. Gastwissenschaftler 
  • Gast zur Nutzung der Einrichtungen der TUHH zum Zwecke der Promotion

an der TUHH aufhalten. 

Sobald Sie die Betreuungszusage eines Institut erhalten haben, wird von dort die Anmeldung in die Wege geleitet.


Als Gasthörer/in an die TUHH

Den Gasthörerstatus kann erhalten, wer sich in einzelnen Wissensgebieten weiterbilden will, ohne einen Studienabschluss durch Prüfung anzustreben.

Gasthörer/innen können an Prüfungen nicht teilnehmen.

Der Antrag auf Einschreibung als Gasthörer/in soll bis zum Beginn des Semesters, spätestens jedoch bis vier Wochen nach Vorlesungsbeginn beim Studierendenservice der TUHH gestellt werden. Die Teilnahme an einzelnen Lehrveranstaltungen ist jedoch abhängig von der schriftlichen Erklärung der Dozentin bzw. des Dozenten, dass genügend Kapazität (Raum- und Sachausstattung) für die Aufnahme von Gasthörerinnen und Gasthörern vorhanden ist.

Die an der Technischen Universität Hamburg-Harburg angebotenen Vorlesungen entnehmen Sie bitte dem jeweils gültigen Vorlesungsverzeichnis.

Gasthörer/innen sind nicht Studierende der Technischen Universität Hamburg-Harburg und haben daher keinen Anspruch auf die Sozialleistungen für Studierende und auch keinen Studierendenstatus.

Für die Ausstellung eines Gasthörerscheins ist die TUHH nach der "Gebührenordnung für das Hochschulwesen" verpflichtet, eine Gebühr in Höhe von 124 € pro Semester zu verlangen. Unter bestimmten wirtschaftlichen Voraussetzungen kann eine Ermäßigung auf die Hälfte der Gebühr beantragt werden. Informieren Sie sich bitte im Studierendenservice. Die Gebühr kann per ec-cash im Studierendenservice oder per Überweisung eingezahlt werden. Den Gebührenbescheid finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Gebühr mit der Einreichung des Antrags auf Gasthörerschaft fällig wird.

Ein Merkblatt zum Gasthörerstatus finden Sie hier.


Als Schüler/in an die TUHH

Informationen zum Schülerstudium sind hier abrufbar.