Arbeitsweise

Ausgangspunkt der Schreibberatung ist in aller Regel das exemplarische Arbeiten an einem konkreten Schreibprojekt bzw. Text. Ziel dabei ist nicht die Fertigstellung oder Verbesserung eines kompletten Textes im Rahmen der Beratungsgespräche, sondern die Stärkung der individuellen Lösungskompetenz der Schreibenden, so dass sie motiviert und eigenständig weiterarbeiten und neue Schreibprojekte selbständig bewältigen können. Die Schreibberatung folgt dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe. Es geht darum, sich den Schreibprozess in seinen typischen Phasen und Einflussfaktoren bewusst zu machen und vor diesem Hintergrund das eigene Schreibhandeln zur reflektieren. Auf diese Weise können die verschiedenen Stellschrauben identifiziert werden, mit denen Sie gezielt und erfolgreich Einfluss auf den Verlauf des Schreibprozesses nehmen können.