Schreibberatung: Beratung zum Management von Schreibprojekten

(Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Diplomarbeiten, Projekt- und Studienarbeiten, Hausarbeiten, Praktikumsberichte, etc.)

Die Schreibberatung der Zentralen Studienberatung steht Ihnen trotz der aktuellen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus telefonisch, per Videotelefonie (BigBlueButton) und per E-Mail weiterhin zur Verfügung. Vereinbaren Sie gerne einen Termin per E-Mail oder unter der Telefonnr. 040 42878 2232.

Um Studierende angesichts der aktuell sehr schwierigen Bedingungen beim Schreiben ihrer Abschlussarbeiten zu unterstützen, hat die Marketing-Professorin und Schreibexpertin Christina Sichtmann von der Universität Wien eine sehr hilfreiche neue kostenlose Podcastserie begonnen. Unter dem Motto "Du schaffst das! Erfolgreich deine Abschlussarbeit schreiben", geht sie auf alle wichtigen Fragen rund um die Abschlussarbeit ein. Reinhören lohnt sich!


Schreiben im Studium kann eine spannende und produktive Beschäftigung sein, die neue Perspektiven eröffnet und Freude bereitet. Das Verfassen akademischer Texte ist aber auch ein komplexer Prozess, bei dem eine Vielzahl formaler, sprachlicher und inhaltlicher Aspekte zu berücksichtigen sind. Diese vielschichtigen Anforderungen können dazu führen, dass Schreibende den Verlauf oder das Ergebnis ihrer Textproduktion als unbefriedigend empfinden. Im Rahmen der Schreibberatung können solche Schwierigkeiten gemeinsam analysiert und geeignete Lösungsansätze erarbeitet werden. Auch Studierende, deren Schreibproduktion sich weniger problematisch gestaltet, können die Schreibberatung nutzen, um das eigene Schreibhandeln zu optimieren und ihre studien- und berufsrelevante Schreibkompetenz zu stärken. Terminvereinbarung über die Infothek.