Zeit- und Selbstmanagement // Anmeldefrist 10. Dezember!

Der Workshop verfolgt zwei Stränge: Zum einen vermitteln wir eine Auswahl von bewährten Methoden des klassischen Zeitmanagements (z.B. Eisenhower-Modell, ALPEN-Methode) und geben Ihnen Zeit zum Planen. Bitte wählen Sie deshalb für diesen Workshop ein persönliches Projekt aus (z.B. Prüfungsphase, eine schriftliche Arbeit, Umzug, Reise o.ä.), anhand dessen Sie die vorgestellten Methoden exemplarisch ausprobieren.

Zum anderen bieten wir Raum zur Selbstreflexion, die im Alltag oft zu kurz kommt, aber kostbare Hinweise liefern kann. Anhand eines Persönlichkeitsmodells schätzen Sie ein, was Sie als individuelle Persönlichkeit im Umgang mit der Zeit ausmacht und was Sie darüber hinaus brauchen könnten, um Ihre Ziele umzusetzen. Wir laden dazu ein, den Blick zu weiten und Ihre aktuelle Lebensphase zu betrachten: So können Sie Ihre verschiedenen Lebensbereiche in einer realistischen Planung berücksichtigen.


Der nächste Termin

Datum: Freitag 14.12.2018, 09.30 - 17.30 Uhr
Workshop-Leitung: Frauke Schwarzhans und Stefanie Preuß
Veranstaltungsort: Raum A3.28


Anmeldung