Die 5. "Kleine Nacht des wissenschaftlichen Schreibens" am 11. April 2018 an der TUHH

Alle Studierenden, Forschenden und Lehrenden der TUHH sind herzlich eingeladen.

Raus aus dem Kämmerlein, gemeinsam rein in die Nacht: Nehmen Sie teil an der fünften Kleinen Nacht des wissenschaftlichen Schreibens an der TUHH mit vielfältigen Impulsen, Gesprächen und Anregungen zum Thema Schreiben und Betreuen wissenschaftlicher Arbeiten.
Hier können Sie Ihre Schreibprojekte voranbringen und in konzentrierter und motivierender Umgebung am eigenen Projekt weiterschreiben.

Workshops und Vorträge werden auch in englischer Sprache stattfinden.

Wir bieten an:
• Impulse und Informationen
• Textfeedback und Schreibberatung
• Tipps durch studentische Writing Fellows des ZLL
• Austausch mit anderen Schreibenden
• Bewegte Pausen des Hochschulsports Hamburg
• Schreibraum mit Arbeitsplätzen für Ihren Laptop
• Aktionswände mit Schreibtypentest und Quiz

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 6. April über StudIP an: Anmeldung
Eine Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich.

 


Die "Kleine Nacht des wissenschaftlichen Schreibens" ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung in Kooperation mit: AStA, TUHH-Bibliothek, ZLL, Hochschulsport und RZ sowie internen und externen Referent*innen.