1. Forschung & Lehre
  2. Campus-News
  3. Personen

Internationale Open Access Week 2018: openTUHH für Offenheit in Lehre und Forschung

Open Access – der freie Zugang zu Wissen – ist seit 2013 ein strategisches Ziel der Technischen Universität Hamburg (TUHH): Zur Internationalen Open Access Woche vom 22. bis 28. Oktober stellt die TUHH die Einheit von Offenheit in Lehre und Forschung und damit auch gemeinsame digitale Infrastrukturen in den Mittelpunkt ihrer openTUHH Policy.

Logo: THE

TUHH bei THE World University Ranking 2019 unter den Top 500

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) befindet sich im Hochschulranking Times Higher Education World University Rankings 2019 unter den Besten: Im Vergleich mit den besten Universitäten der Welt positionierte sie sich im aktuellen Hochschulranking des Londoner Fachmagazin Times Higher Education (THE) direkt unter den Top 500.

TUHH: Startschuss für Hamburger Nachwuchsförderprogramm für Data Science - Helmholtz-Gemeinschaft fördert neue Graduiertenschule mit sechs Millionen Euro

Hamburg bekommt eine neue Graduiertenschule für Datenwissenschaften. Die "Data Science in Hamburg – Helmholtz Graduate School for the Structure of Matter", kurz DASHH, wird jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine interdisziplinäre und anwendungsorientierte …

Leinen los! 2. Maritime Nacht am 10. November an der TUHH

Technik, Schiffe und Meer: Die Technische Universität Hamburg (TUHH) lädt in Kooperation mit dem Faszination Technik Klub am 10. November 2018 von 17 bis 22 Uhr zur zweiten Maritimen Nacht ein. In über 80 Vorträgen, Workshops, Filmen, Instituts- und Laborbesichtigungen, Experimenten und Ausstellungen zeigt die TUHH, dass Norddeutschland in der Entwicklung Maritimer Technik, Forschung und Wirtschaft ganz vorne mitsegelt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für Schiffbau, Schifffahrt, Offshore, Hafen, Technik und Meer interessieren.

TUHH- und NIT-Studentinnen Cherisa Nicholls und Melissa Gile.

Studentinnen der TUHH und des NIT entwickeln prothetischen Handschuh

Hamburg, 11.10.2018 – Die Studierenden Cherisa Nicholls und Melissa Gile wollen mit ihrem Start-up TwoFold Betroffenen das Leben mit Armprothesen erleichtern. Mit einer Kombination aus modernsten Sensoren und einer Game-App wollen die Ingenieurinnen den Gesundheitssektor erobern. Die Amerikanerin Melissa und die aus Barbados stammende Cherisa studieren parallel zu ihrem MSc an der …

Institute

1.
2.

Forschungsschwerpunkte

Nächste Veranstaltungen

Das Wichtigste für ...

Hier finden Sie kompakte Informationen. Auf der folgenden Übersichtsseite haben wir das Wichtigste für Sie zusammengestellt.

Die TUHH auf …

Partner der TUHH

Zertifikate

  • Zertifikat seit 2013 - audit familiengerechte hochschule
  • Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
  • eXist - Existenzgründungen aus der Wissenschaft
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union