Studierendenwerkstatt

Die Studierendenwerkstatt der TUHH wurde zum großen Teil durch das vom BMBF unterstützte Projekt LearnING am ZLL finanziert. Sie steht allen Studierenden der TUHH für eigene handwerkliche Tätigkeiten, die in Zusammenhang mit ihrem Studium stehen, zur Verfügung.

Interessierte Studierende können sich zu den angegebenen Öffnungszeiten beim Werkstattleiter Hartmut Gieseler anmelden und werden von ihm in die Werkstattnutzung eingewiesen. Neugierige Besucher, die sich einfach vorab informieren möchten, sind herzlich willkommen.