Interdisziplinäres Bachelor-Projekt

Erstsemesterstudierende haben an der TUHH die Möglichkeit, sich gleich zu Beginn ihres Studiums als Ingenieurin bzw. Ingenieur auszuprobieren. Das Interdisziplinäre Bachelor-Projekt (IDP) des Zentrums für Lehre und Lernen (ZLL) bietet die Gelegenheit, sich parallel zum Grundlagenstudium an komplexen Aufgaben, von der Konzepterstellung bis zum Bau eines Prototyps, zu beweisen. Die Erfahrungen aus dem IDP motivieren die Studierenden, sich sowohl mit den fachlichen Inhalten als auch mit der Verantwortung als zukünftige Ingenieurinnen und Ingenieure vertieft auseinanderzusetzen.

Beispiele der verschiedenen Teilprojekte des IDP aus 2017: Im Teilprojekt „Luftschiff“ wurde ein Luftschiffantrieb konstruiert und gefertigt, im Teilprojekt „Algenreaktor“ ging es um die Konstruktion, Fertigung und Inbetriebnahme eines Photobioreaktors und in dem Teilprojekt „Open Topic“ stand die Entwicklung von Produkten für Menschen mit besonderen Bedarfen im Mittelpunkt. 

Weitere Informationen.