DFG-Verbundprojekte

Die Forschungsaktivitäten an unserer TUHH sind in der ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenforschung verankert. Ein Indikator für den Erfolg in der Grundlagenforschung und für deren Qualität ist die Vergabe von Forschungsmitteln durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Bislang konnten vier Sonderforschungsbereiche, vier Forschungsgruppen, fünf Graduiertenkollegs und diverse Schwerpunktprogramme an der TUHH eingerichtet werden.

DFG-Vertrauensdozent an der TUHH ist Professor Heinrich.

Sonderforschungsbereich 986

Maßgeschneiderte multiskalige Materialsysteme – M3

Leitung: Prof. Dr. Gerold Schneider

zum Sonderforschungsbereich 986

DFG Graduiertenkollegs

Prozesse in natürlichen und technischen Partikel-Fluid-Systemen (PintPFS)

Leitung: Prof. Dr.-Ing. J. Grabe

Maßgeschneiderte Multiskalige Materialsysteme im SFB 986

Leitung : Prof. Dr. C. Kautz

zu den Graduiertenkollegs

DFG-Schwerpunktprogramme

1570: Poröse Medien mit definierter Porenstruktur in der Verfahrenstechnik - Modellierung, Anwendungen, Synthese

Leitung: Prof. Dr. Dr. h.c. Frerich Keil

1679: Dynamische Simulation vernetzter Feststoffprozesse - DynSim-FP

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Heinrich

1740: Einfluss lokaler Transportprozesse auf chemische Reaktionen in Blasenströmungen

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Michael Schlüter

1740