In view of the development regarding the Corona virus, the event "Short night of Academic Writing" is postponed.

We will inform you about the new date. Thank you very much for your understanding.

Our writing consultation service continues to be available for you.

Die 7. Kleine Nacht des Wissenschaftlichen Schreibens wird mit Blick auf die Entwicklung bezüglich des Corona-Virus verschoben.

Sobald der neue Termin feststeht, werden wir Sie auf unserer Internetseite informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Unsere Schreibberatung steht Ihnen nach wie vor zur Verfügung.

Short Night of Academic Writing

7th "Short Night of Academic Writing" is postponed

All students, scientists and lecturers are cordially invited.

We’ll be welcoming you to a varied program including topics such as “Finding information without missing anything important” as well as guidance on how to proceed with your writing project in a well-structured and reader-oriented way. Again some presentations will also be held in English.There will be space for joint writing sessions on the spot. Several experts will be available to answer your questions regarding a wide range of writing issues.

The program for 2020 will be published soon.
The program of 2019 please find here

 Registration will be possible as of March  here.



This event will be presented to you by the Student Counseling Center in cooperation with the TUHH Library, the Center for Teaching and Learning and the Computing Center as well as several internal and external contributors.

Die 7. "Kleine Nacht des wissenschaftlichen Schreibens" an der TUHH auf unbestimmte Zeit verschoben

Alle Studierenden, Forschenden und Lehrenden der TUHH sind herzlich eingeladen.

Raus aus dem Kämmerlein, gemeinsam rein in die Nacht: Nehmen Sie teil an der sechsten Kleinen Nacht des wissenschaftlichen Schreibens an der TUHH mit vielfältigen Impulsen, Gesprächen und Anregungen zum Thema Schreiben und Betreuen wissenschaftlicher Arbeiten.
Hier können Sie Ihre Schreibprojekte voranbringen und in konzentrierter und motivierender Umgebung am eigenen Projekt weiterschreiben.

Workshops und Vorträge werden auch in englischer Sprache stattfinden.

Wir bieten an:
• Impulse und Informationen
• Textfeedback und Schreibberatung
• Tipps durch studentische Writing Fellows des ZLL
• Austausch mit anderen Schreibenden
• Schreibraum mit Arbeitsplätzen für Ihren Laptop
• Aktionswände mit Schreibtypentest und Quiz

Das Programm für 2020 wird demnächst veröffentlicht.
Das Programm von 2019 finden Sie hier

Ein Anmeldung wird ab März 2020 über diese Seite via Stud.IP möglich sein.


Die "Kleine Nacht des wissenschaftlichen Schreibens" ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung in Kooperation mit: AStA, TUHH-Bibliothek, ZLL und RZ sowie internen und externen Referent*innen.