Bachelor- und Masterarbeiten

Internationales Masters Programm

Master Biotechnologie

Die Herausforderungen moderner Biotechnologie können nur durch eine enge Zusammenarbeit verschiedener Forschungsbereiche bewältigt werden. Unter Anwendung moderner Technologien, können biologische Systeme zur Produktion von High Value Produkten genutzt werden, die von der medizinischen, pharmazeutischen, chemischen und Nahrungsmittel-Industrie benötigt werden. Das Master Programm im Fach Biotechnologie an der TUHH ist ein interdiziplinäres Programm, das die Lebenswissenschaften und die Ingenieurswissenschaften vereint. Die Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Projektarbeiten und Praktika) werden in Englisch gehalten.

Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Gebieten der Mikrobiologie, Molekularbiologie, Bioprozesssteuerung und der Reaktionssteuerung. Das Programm umfasst einen Zwei-Jahres Kurs (vier Semester) und beginnt jährlich am 1. Oktober. Darin enthalten sind Vorlesungen, ein zehnwöchiges Industriepraktikum und ein Forschungsprojekt an der TUHH. Als Abschluss wird der 'Master of Science' verliehen.

 

Bachelorarbeit (aktuelle Themen)

  • Screening, Charakterisierung und Produktion biotechnologisch relevanter Biokatalysatoren

Master-/Diplomarbeiten (aktuelle Themen)

  • Screening, Charakterisierung und Produktion biotechnologisch relevanter Biokatalysatoren

 

Die Durchführung von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten ist auf Grund der aktuellen Situation nur unter besonderen Sicherheits- und Hygieneschutzmaßnahmen sowie Abstandsregelungen möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Dr. Anna Krüger.