Dr. Rajnish Tiwari

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Senior Research Fellow

Zimmer   D 3.007
Telefon: +49 / (0)40 - 428 78 - 37 76
Fax:      +49 / (0)40 - 428 78 - 28 67
E-mail: tiwari@tuhh.de



Profil

… ist Habilitand und Senior Research Fellow am Institut für Technologie- und Innovationsmanagement der TUHH. In seiner im Januar 2013 mit Auszeichnung abgeschlossenen Dissertation setzte sich Dr. Tiwari mit der Theorie der Leitmärkte ("Lead Markets") auseinander und untersuchte ihren Entstehungsprozess im Kontext von Schwellenländern. Herr Tiwari hat an der Universität Hamburg Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Internationales Management und Wirtschaftsinformatik studiert und gehört seit April 2006 in unterschiedlichen Kapazitäten dem TIM an, wo er die Forschungsbereiche „Global Innovation“ und „Mobile Commerce“ mit aufgebaut hat. Seit WS 2013/14 bietet er die Vorlesung „Intercultural Management and Communication“ für Masterstudierende der Studiengänge Internationales Wirtschaftsingenieurwesen (IWI), International Production Management (IPM) und Global Innovation Management (GIM). Die sog. „frugalen“ Innovationen spielen eine zentrale Rolle in seiner aktuellen Forschung. Dr. Tiwari ist Mitbegründer des Center for Frugal Innovation am TIM und erhielt im Oktober 2014 eine Forschungsförderung der Claussen-Simon-Stiftung. Darüber hinaus berät Herr Tiwari das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Projektes Innovations- und Technikanalysen (ITA) 2014. In ehrenamtlicher Funktion ist Herr Tiwari Beiratsmitglied der Deutsch-Indischen Gesellschaft e.V. und leitet den German-Indian Round Table (GIRT) in Hamburg. Er ist Mit-Initiator der Veranstaltungsreihe „India Week Hamburg“ und Mitglied des Planungsausschusses derselben. Dr. Tiwari ist Mitglied im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. sowie der Academy of Management (AOM). Er unterstützt das Journal of Frugal Innovation (Springer) als Associate Editor und fungiert als Gutachter für mehrere wissenschaftliche Fachzeitschriften sowie für Förderinstitutionen im In- und Ausland.

Habilitation:

“The Age of ‘good enough’ Innovations: Can Frugal Innovations be the Next Driver of Growth in Emerging & Industrialized Economies?”

Aktuelle Forschung

Frugale Innovationen, Vorreitermärkte ("Lead Markets"), Innovationsmanagement in Schwellenländern

Mobile Commerce / Mobile Banking

Aktuelle Vorlesungen

Intercultural Management and Communication (Master-level course)

Habilitationsthema:

The Age of 'good enough' Innovations: Can Frugal Innovations be the Next Driver of Growth in Emerging & Industrialized Economies?

Thema der abgeschlossenen Dissertation:

Emergence of Lead Markets in Developing Economies: An Examination on the Basis of 'Small Car' Segment in India's Automobile Industry

Forschungsschwerpunkte:

Zuständigkeit:

Soziales Engagement

Publikationen

Links

IndiaWorld on the Net: http://www.india-world.net

Süddeutsche Zeitung: >> Wissenschaftszirkus: "Offensichtlicher Nonsens" << "Fake-Paper Generator"

 

(Stand: 21.10.2013)

© 2005 TUHH TIM | Kontakt | Impressum | Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: