Wiss. Mitarbeiterin oder Wiss. Mitarbeiter gesucht

 
Wir suchen eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter voraussichtlich ab 01.11.2017 für die Dauer  von 2 Jahren in dem unten genannten Projekt.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im interdisziplinären Forschungsprojekt "MaLiTuP: Maschinelles Lernen in Theorie und Praxis". In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Maritime Logistik ist Ziel des Projekts die Erarbeitung von praxisnahen Lernmodulen, die zur Qualifikation von Studierenden der Logistik genutzt werden sollen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Konzepten und Methoden zur Analyse und Verarbeitung von Daten der Verkehrs- und Logistikwirtschaft. Gelegenheit zur wissenschaftlichen Qualifikation oder Weiterqualifikation (Promotion, Post-Doc) auf dem Gebiet der quantitativen und qualitativen Methoden der Datenanalyse in der Informatik ist gegeben.

Voraussetzungen:
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Informatik. Vertiefte Kenntnisse von Methoden des maschinellen Lernens und Umgang mit Werkzeugen zur Umsetzung von Anforderungen. Ebenso erforderlich sind die Vertrautheit mit den Methoden der angewandten Mathematik und fortgeschrittene Kenntnisse in Programmierung und Softwareentwicklung. Erfahrung mit modernen Lern- und Lehrmethoden ist wünschenswert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Institut für Softwaresysteme
Prof. Dr. Sibylle Schupp
Am Schwarzenberg-Campus 3 (E)
21073 Hamburg
Mail: sts-office@tuhh.de
Tel.: 040 - 42878 - 3460