Events

Hier findet Ihr aktuelle und interessante Veranstaltungen zu den Themen Gründung und Entrepreneurship – nicht nur in Hamburg. Falls Ihr Events für unsere Zielgruppe habt, die wir in den Kalender aufnehmen sollten, mailt uns diese an: startupdock@tuhh.de

November

E-Ship-Kurs – Teil 5: „Gründungsfinanzierung und -förderung"

Datum:
Ort:
TUHH, Gebäude K 1.520
Speaker:
23. November 2016, 16–19:00 Uhr
Veranstalter: Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

E-Ship-Kurs – Teil 6: „Rechtliche Grundlagen für Startups"

Datum:
30. November 2016, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude H 0.07
Speaker:
Carsten Schwerdtfeger (Kanzlei Schlarmann von Geyso)
Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Dezember

E-Ship-Kurs – Teil 7: „Schutz des geistigen Eigentums: Marke, Patent und Co."

Datum:
7. Dezember 2016, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude K 1.520
Speaker:
Dr. Markus Kähler (Leiter PVA / TuTech GmbH)
Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Startup-Workshop with FASHION CLOUD

Datum:
14. Dezember 2016, 14:00 – 18:00 Uhr
Ort:
FASHION CLOUD, Hongkongstraße 1, 20457 Hamburg (3. Stock)
Veranstalter:
Career Center der Technischen Universität Hamburg
Dozenten:
Martin Brücher, Florian Klemt – Gründer FASHION CLOUD
Kurssprache:
Englisch
Lehrmethoden:
Vorlesungen, Fragerunde
Inhalte:
Basic know-how of agile software development. Introduction into common tools and methods which apply to start-ups (e.g. Lean Startup Method, Kanban). Some of these tools are shown exemplary on how they can simplify the work of FASHION CLOUD. The second part of the workshop will be a Question & Ask session concerning topics of Teambuilding, Customer segments, search of investors and more.
Teilnahme:

E-Ship-Kurs – Teil 8: „Marketing & Vertrieb"

Datum:
14. Dezember 2016, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude H 0.07
Speaker: Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Januar 2017

E-Ship-Kurs – Teil 9: „Storytelling für Entrepreneure"

Datum:
11. Januar 2017, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude K 1.520
Speaker:
Maike Gosch (Consultant story4good)
Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Startup Talk feat. Peter Sorowka (Cybus): "Starting up in the Industrial Internet of Things"

Datum:
17. Januar 2017, 18 Uhr
Ort:
NIT Hamburg (TUHH-Campus), Gebäude F, EG
Referent:
Peter Sorowka (Mitgründer & CTO Cybus GmbH)
Veranstalter:
Startup Dock & NIT Hamburg
Sprache:
Deutsch (sofern gewünscht auf Englisch)
Teilnahme:
Kostenfrei, keine Anmeldung nötig

E-Ship-Kurs – Teil 10: „Kommunikation & PR "

Datum:
18. Januar 2017, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude K 1.520
Speaker: Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

E-Ship-Kurs – Teil 11: „Zeit- und Selbstmanagement für Gründer"

Datum:
25. Januar 2017, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude H 0.07
Speaker: Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Februar 2017

E-Ship-Kurs – Teil 12: „Teamentwicklung"

Datum:
01. Februar 2017, 16–19:00 Uhr
Ort:
TUHH, Gebäude H 0.07
Speaker:
Dr. Kristina Böhlke (KB Konzept)
Veranstalter:
Startup Dock
Teilnahme:
für Studierende und Wissenschaftler Hamburger Hochschulen kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Juni 2017

Key Critical Success Factors (in English)

Datum:
17. und 18. Juni 2017
Ort:
NIT - Raum E25, Kasernenstraße 12, 21073 Hamburg
Format:
2-tägiges Seminar, Fallanalysen, Diskussionen, Projektarbeit in Gruppen
Referent:
Prof. Sebastian Fixson, Babson College
Inhalte:

Nahezu alle Firmen scheitern in jungen Jahren. Die Überlebensrate neuer Projekte liegt zwischen 40 und 95 Prozent. Man unterscheidet zwischen 3 Ursachen des Scheiterns: Marketing, Finanzen und Menschen. In diesem Kurs lernen die Studenten in Diskussionen und Übungen die Schlüsselfaktoren durch welche Unternehmen in bestimmten Situationen ins Stolpern geraten.

Abgabe vor Beginn des Kurses: Beschreibe in einem Text mit weniger als 500 Wörtern die wichtigsten Punkte deiner Gründungsidee. Nenne außerdem die 2 größten Gründe warum dein Unternehmen scheitern könnte.

Die Abgabe ist eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail an den Kursleiter zu senden!

Web: Anmeldung:
Per E-Mail an eva.morgenroth@tuhh.de.
↑ Seitenanfang