Tätigkeitsfelder

Versuche

Wir führen Traglast-, Betriebsfestigkeits- und Bruchmechnikversuche sowie Eigenspannungs- und Vibrationsmessungen und Versuche zu Eislasten im Rahmen von Forschungsvorhaben und Industrieaufträgen durch. Die Bandbreite reicht von kleinen Bauteilproben bishin zu Großstrukturen mit einer Last von 4000 kN. Darüberhinaus befasst sich das Institut für Schiffskonstruktion und Festigkeit seit seiner Gründung mit diversen konstruktiven Fragen. 

 

Forschungsgebiete

 

1) Betriebsfestigkeit / Bruchmechanik

  • Detailkonstruktion
  • Moderne Schneid- und Schweißverfahren
  • Moderne Werkstoffe
  • Fertigungs- und Betriebseinflüsse auf das Schwingfestigkeits- und Bruchverhalten

2) Traglastverhalten

  • Schiffskonstruktion/ CAD
  • Ausrüstungskonstruktion
  • Kollision und Grundberührung
  • Fertigungs- und Betriebseinflüsse auf das Festigkeits- und Strukturverhalten

3) Numerische Simulationen

  • Bauteilauslegung
  • Strukturoptimierung
  • Materialmodelle
  • Betriebsfestigkeitssimulationen
  • Simulation von Kollisionen und Grundberührungen
4) Eigenspannungs- und Geometriemessungen

 

  • Bohrlochverfahren
  • Schweißnahtkonturen
  • Plattendeformationen 
5) Eislasten

 

  • Eis-Struktur-Interaktion
  • Eisdruckverteilungen
  • Dünnschnitte
6) Schiffskonstruktion/ CAD

 

  • Detailkonstruktion
  • Konstruktionsstandards
  • CAD Systeme