Schiffskonstruktion I

Allgemeine Informationen

Vorlesungs- und Übungsunterlagen sind über Stud.Ip abrufbar.

Weitere Informationen sind im Vorlesungsverzeichnis (im Intranet der TUHH) abrufbar.

Inhalt

Kapitel:
1. Einführung
2. Schiffbauliche Zeichnungen
3. Klassifikationsgesellschaften und ihre Aufgaben
4. Werkstoffe des Stahlschiffbaus
5. Schweißen und Schneiden
6. Querschnittswerte von Bauteilen
7. Bemessung von Bauteilen für lokale Lasten
8. Längsfestigkeit des Schiffskörpers
9. Bemessung der Längsverbände
10. Boden- und Seitenverbände
11. Decks und Ladeluken
12. Mittragende Platten- und Gurtbreiten
13 Bemessung der Konstruktion mit POSEIDON

Qualifikationsziele

Kenntnisse:

Grundlagen zu den Vorschriften, den Werkstoffen, Halbzeugen, den Verbindungstechnologien und den Prinzipien zur Bemessung der Bauteile von Schiffskonstruktionen

Fertigkeiten:

  • Beherrschen der Methoden zur Darstellung und zur Auslegung der Schiffskonstruktion
  • Auswahl geeigneter Werkstoffe und Halbzeuge sowie Verbindungen

Kompetenzen:

Fähigkeit, die Darstellung komplexer Schiffskonstruktionen zu durchschauen sowie Konstruktionen für verschiedene Anforderungen und Randbedingungen auszulegen

Studien-/ Prüfungsleistungen

Hausübungen (Ausgabe in den Übungen)