Numerische Strukturdynamik

Allgemeine Informationen:

Vorlesungs- und Übungsunterlagen sind über Stud.Ip abrufbar.

Modul: Numerische Strukturdynamik

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Numerische StrukturdynamikVorlesung3Sommersemester
Numerische StrukturdynamikGruppenübung1Sommersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Alexander Düster

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

Vorkenntnisse bzgl. partieller Differentialgleichungen sind empfehlenswert.

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Studierende können
+ einen Überblick über die Verfahren zur numerischen Lösung von strukturdynamischen Problemen geben.
+ den Einsatz von Finite-Elemente-Programmen zur Lösung von Problemen der Strukturdynamik erläutern.
+ mögliche Probleme strukturdynamischer Berechnungen aufzählen, im konkreten Fall erkennen und die entsprechenden mathematischen und mechanischen Hintergründe erläutern.

Fertigkeiten

Studierende sind in der Lage
+ strukturdynamische Probleme zu modellieren.
+ für Probleme der Strukturdynamik geeignete Lösungsverfahren auszuwählen.
+ Berechnungsverfahren zur Lösung von Problemen der Strukturdynamik anzuwenden.
+ Ergebnisse von numerischen Berechnungen zur Strukturdynamik zu verifizieren und kritisch zu beurteilen.

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Studierende können
+ in heterogen zusammengesetzten Gruppen Aufgaben lösen und die Arbeitsergebnisse dokumentieren.

Selbstständigkeit

Studierende sind fähig
+
für die Lösung von komplexen Aufgaben eigenständig Wissen erwerben.
  

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Klausur

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 124, Präsenzstudium: 56


Lehrveranstaltung: Numerische Strukturdynamik

Dozent:

Alexander Düster

Sprache:

Deutsch

Zeitraum:

Sommersemester

Inhalt:

1. Motivation
2. Grundlagen der Dynamik
3. Zeitintegrationsverfahren
4. Modalanalyse
5. Fourier-Transformation
6. Ausgewählte Beispiele

Literatur:

[1] K.-J. Bathe, Finite-Elemente-Methoden, Springer, 2002.
[2] J.L. Humar, Dynamics of Structures, Taylor & Francis, 2012.

Leistungspunkte Lehrveranstaltung:

6 LP