EDEM

Allgemeines

EDEM is a general-purpose CAE tool to use state-of-the-art discrete element modeling technology for the simulation and analysis of particle handling and manufacturing operations.

Verfügbarkeit

EDEM steht in den Versionen 2.2 und 2.2.1 auf den Linux-Rechnern (Cluster/Pools) zur Verfügung.

Lizenzen

Lizensiert sind 6 User (AcademicCore) mit 36 Prozessen (AcademicCPU). Erste Erfahrungen haben aber gezeigt, dass eine Parallelisierung mit mehr als 4 Prozessen keine wesentliche Beschleunigung mehr bringt. Ergänzend sind Schnittstellen für Electrostatics, FieldDataCoupling, Ansys Fluent (bzw. CFD), HeatTransfer und Mesh nutzbar.

Konfiguration auf dem Cluster

Nach Aufruf des module - Kommandos einfach edem eintippen:
module add edem 
edem

Konfiguration in den Linux-Pools

In den Linux-Pools steht das Kommando
edem
zur Verfügung.

Weitere Informationen

TU-interne Dokumentationen im PDF - Format.