IMP benutzen (elementar)

Die wichtigsten Bedienelemente zur Steuerung der IMP-Funktionen verbergen sich hinter dem GET-Symbol get-symbol.png sowie den Elementen 'Löschen','Wiederherstellen ' und ganz rechts 'Endgültig löschen'. Bei IMAP-Ordnern gilt grundsätzlich, das erst mit dem 'Endgültig Löschen' der Speicherplatz auf dem Server auch tatsächlich wieder freigegeben wird.

imp-controls-de.png

Abbildung1: IMP control elements

In der 1. Zeile dieser Abbildung1 wird die Belegung des Speicherplatzes auf dem Server angezeigt. In der 2. Zeile werden neben dem Namen der aktuell ausgewählten Mailbox mit der Anzahl ungelesener Nachrichten in Klammern folgende Bedienelemente symbolisch angezeigt:

  • get-symbol.png Hole neue Email.
  • filter-symbol.png Wende (IMAP) Filter auf aktuelle Mailbox an. Diese Filter lassen Sich innerhalb von IMP definieren. Sie sollten nicht mit den Serverseitigen (SIEVE) Filtern verwechselt werden, die schon vor der Auslieferung einer Email greifen. Für diese gibt es ein extra Webinterface .
  • lupen-symbol.png Suche Nachrichten.