Zugang zur Konsole einer virtuellen Maschine

Diese Dokumentation beschreibt, wie Sie einen Zugang zur Konsole Ihrer virtuellen Maschine im VMware-Cluster des Rechenzentrums herstellen können. Der Zugang ist unter Windows, Linux und Mac OS möglich. Sie benötigen für den Zugriff einen aktuellen Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Firefox oder Google Chrome). Zusätzliche Plugins sind nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass das Netzwerk Ihres Instituts für diesen Zugriff durch das RZ freigeschaltet werden muss.

Für den Zugang zur Konsole sind folgende Schritte notwendig:

  1. Starten Sie Ihren Webbrowser und öffnen Sie die Seite für den vSphere Web Client:
    vcenter.rz.tu-harburg.de/ui/
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Kerberos-Kennung am vSphere Web Client an: Screenshot: Anmeldung am vSphere Web Client Sollten Sie nicht über eine entsprechende Berechtigung zur Anmeldung verfügen, erhalten Sie die Fehlermeldung "Unable to login because you do not have permission on any vCenter Server system...". Screenshot: fehlerhafte Anmeldung am vSphere Web Client
  3. Um die Konsole Ihrer virtuellen Maschine zu erreichen, klicken Sie im vSphere Web Client in der linken Spalte auf das Symbol Hosts und Cluster und öffnen dann den Seitenbaumm vc1.rz.tu-harburg.de > TUHH-RZ > LEM-Cluster.
  4. Wählen Sie den Namen Ihrer virtuellen Maschine aus und klicken Sie auf Übersicht.
  5. Klicken Sie direkt auf Web-Konsole starten, um die Konsole Ihrer virtuellen Maschine zu öffnen: Screenshot: Konsole öffnen