Erster Schritt

Damit Sie für Ihr Institut oder Projektteam eine SharePoint-Teamseite erhalten, wenden Sie sich bitte per e-mail an servicedesk(at)tuhh.de. Es müssen mindestens ein, besser zwei Ansprechpartner genannt werden, die alle individuellen Einstellungen Ihrer Site und insbesondere die Nutzerberechtigungen dezentral administrieren. Nach erfolgreicher Beantragung und Erstellung der Team-Site muss sich der im Antrag angegebene Benutzer mit seiner Kerberos-Kennung an der vom RZTU zu übermittelnden URL anmelden. Als Administrator können nun sofort Inhalte angelegt und weitere Benutzer hinzugefügt werden.

Hinzufügen von Benutzern

Hierzu klicken Sie rechts oben auf das Zahnradsymbol, Websiteeinstellungen, Benutzer und Gruppen. Es erscheint dann die Liste der Benutzer und Gruppen. Über den „Neu“-Button und die Auswahl einer Gruppe (Mitglieder, Besucher, Besitzer) und Eingabe einer TUHH-Mailadresse oder TUHH-Mitglieder können Sie den Account freigeben.

 

  Es sind drei wichtige Benutzergruppen vordefiniert, die in den meisten Fällen ausreichend sein dürften:

  • „Besitzer“ haben Vollzugriff auf alle Inhalte. Sie könnten z.B. auch die gesamte Site löschen.
  • „Mitglieder“ haben weniger administrative Rechte, können aber Websiteinhalte umfassend bearbeiten.
  •  „Besucher“ haben nur Leserechte.