Nachrichten aus dem Rechenzentrum der TUHH

IT-Lunch schaltet auf UKW um

Wir stellen auf zweiwöchigen Rhythmus um. IT-Lunch künftig also alle vierzehn Tage in den ungeraden Kalenderwochen (UKW). Sie können die Termine jederzeit im Flurfunk nachlesen: <https://www2.tuhh.de/flurfunk/2019/03/29/it-lunch/>.

IT-Lunch-Logo

Eine stark verpixelte leuchtende Glühbirne stellt das IT-Lunch-Logo dar. Die leuchtende Glühbirne steht dafür, dass man vom Besuch des IT-Lunch nicht dümmer wird. Die Verpixelung steht für Digitalisierung und verweist somit auf die Themen des IT-Lunchs.

Unsere Themen-Schwerpunkte in April und Mai 2019:

VeraCrypt – Daten schützen durch Verschlüsselung

  • am 10. April 2019
  • von 11:30 bis 12:30 Uhr
  • in Raum A 2.79

Mit VeraCrypt können Sie sensible Daten vor unbefugtem Zugriff schützen, z.B. auf einem USB-Stick. Eine kurze praktische Anleitung für den Arbeitsalltag: Wie erstelle ich einen sicherer Datencontainer mit VeraCrypt? Und wie arbeite ich sinnvoll und einfach damit? Was brauche ich um unterwegs Daten auf einem sicheren USB-Stick zu nutzen?

DokuWiki – webbasiert Wissen teilen

  • am 24. April 2019
  • von 11:30 bis 12:30 Uhr
  • in Raum A 2.79

Ein Wiki ist eine Webanwendung, die besonders gut für gemeinsames Dokumentieren (Wissensmanagement) geeignet ist. Mit DokuWiki bietet die TUHH Ihnen die Möglichkeit, eine solche Webanwendung für Ihre Zwecke zu nutzen. Wie erhalte ich so ein Wiki? Wer kann darin schreiben und wer darf lesen? Wie formatiere ich meine Texte?

LimeSurvey – Befragungen online durchführen

  • am 5. Mai 2019
  • von 11:30 bis 12:30 Uhr
  • in Raum A 2.79

Vor etwa einem Jahr wurde über die Bemalung der Audimax-Fassade abgestimmt – per Online-Umfrage. Diesen Dienst (LimeSurvey) können auch Sie für Ihr Institut oder Ihre Lehrveranstaltung nutzen. Wer ist zugangsberechtigt? Wie definiere ich meine Zielgruppe? Welche Fragen-Typen werden unterstützt?

Mattermost – Lernen durch Chatten

  • am 22. Mai 2019
  • von 11:30 bis 12:30 Uhr
  • in Raum A 2.79

Einem Kollegen schnell mal einen Link schicken, sich spontan verabreden, um Hilfe fragen, posten, was andere interessieren könnte, und aktiv berichten, woran man gerade arbeitet – mit dem Chatdienst Mattermost geht das im Handumdrehen. Chatten im Unternehmen ist mittlerweile eine bewährte Praxis, um voneinander zu lernen, und läuft oft unter dem Motto "Working Out Loud". Mattermost steht an der TUHH allen Interessierten zur Verfügung. In unserer Session berichten wir von unseren Erfahrungen mit Mattermost im Projektmanagement und einer neuen Lernkultur, die sich durchs Chatten schon in verschiedenen Instituten und Einheiten entwickelt hat.

Für alle Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich.

Mit dem IT-Lunch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, IT-Experten zu offenen Fragen zu konsultieren. Die Sprechstunde wird zweiwöchentlich angeboten, in der Regel mittwochs in einer ungeraden Kalenderwoche von 11:30 bis 12:30 Uhr, möglichst immer im gleichen Raum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jede Sprechstunde verfolgt ein Schwerpunktthema, das vorher bekannt gegeben wird. Ein Experte bzw. eine Expertin für dieses Thema wird anwesend sein und eventuell einen Impulsvortrag halten oder eine Live-Demo präsentieren. Die meiste Zeit aber steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Schlagen Sie gerne selbst Schwerpunktthemen vor, damit wir Ihren tatsächlichen Bedarf kennenlernen, am besten per Mail an kieselstein(at)tuhh.de.