Nachrichten aus dem Rechenzentrum der TUHH

MATLAB Lizenzengpässe

Dringende Bitte an alle MATLAB-Nutzer: Bitte beenden und schließen Sie MATLAB, wenn Sie es gerade nicht aktiv nutzen. Sie ermöglichen damit anderen Wissenschaftlern, MATLAB zu benutzen.

Seit einiger Zeit beobachten wir ein erhöhtes Lizenzaufkommen und damit einhergehende Lizenzengpässe bei MATLAB.
Auf der Basis dieser Betrachtung wird momentan eine kurzfristige und außerplanmäßige Aufstockung der Lizenzen vorbereitet.

Um allen Wissenschaftlern der TUHH die Möglichkeit zu geben, Ihre Arbeit mit MATLAB reibungslos durchführen zu können, bitten wir jeden Nutzer darum, MATLAB bei nicht aktiver Nutzung zu beenden und nicht dauerhaft geöffnet zu haben.

Helfen Sie mit, solche Situationen zukünftig zu vermeiden:

Um eine ausreichende Menge an gemeinsam genutzten Lizenzen für unsere Universität bereitzustellen, bereiten wir für das Frühjahr eine Software-Bedarfsumfrage vor. Diese hilft uns dabei, eine bedarfsgerechtere Beschaffungsplanung zu realisieren und die vorhandenen Mittel bedarfsorientiert einzusetzten. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, daran teilzunehmen und kalkulieren Sie bitte den momentanen sowie zukünftigen Bedarf an Software möglichst gewissenhaft. Die Umfrage betrifft natürlich nicht nur MATLAB, sondern generell gemeinsam genutzte Software. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.