Roaming

CASG

CASG steht für "Controlled Address Space for Gateways" und dient im DFN dazu alle VPN Gateways in ein DFN-weit geroutetes Subnetz zu legen, so dass dieses Subnetz (193.174.167.0/24) in anderen Hochschulen freigegeben werden kann. Das bedeutet an der TUHH, dass externe Studierende/Wissenschaftler ohne TUHH Account unser WLAN und unsere Notebook Arbeitsplätze nutzen können, um eine Verbindung in ihre Hochschule aufzubauen, wenn ihre Hochschule am CASG-Roaming teilnimmt. Umgekehrt können Angehörige der TUHH in allen Hochschulen, die das CASG Netz freigeschaltet haben, eine VPN Verbindung in die TUHH aufbauen.

CASG der TUHH

Aus diesem Grund besitzt der VPN Server der TUHH eine IP Adresse, die sich nicht im bekannten TUHH Netz befindet. DNS-Eintrag und IP Adresse lauten:

  • casg.rz.tu-harburg.de 193.174.167.246
Eine Übersicht aller Roaming-Teilnehmer findet sich auf folgender DFN Seite:

Fragen/Support

Bei Fragen oder Problemen schauen Sie bitte zuerst auf unsere Hilfeseiten. Für Fragen, Anregungen, Erfahrungsberichte oder mit weitergehenden Problemen wenden Sie sich bitte an unser User Service Center (Helpdesk).

Die WLAN-Beratung findet statt bei Niklas Krüger in E2.047 (SBC 3)

  • Mittwoch 15.11. 11:30 - 13:00 Uhr
  • Freitag 17.11. 13:45 - 14:45 Uhr
  • Mittwoch 22.11. 12:30 - 14:00 Uhr
  • Donnerstag 23.11. 11:15 - 13:00 Uhr
  • Freitag 24.11. 13:45 - 14:45 Uhr
Weitere Termine folgen in Kürze.