Apple MacOS - VPN mit dem Cisco AnyConnect

Kurzfassung

Für alle Mac OS X Versionen ab 10.4 steht der Cisco AnyConnect VPN Client bereit. Laden Sie diesen hier herunter und starten ihn anschließend. Zum Verbinden geben Sie bitten von Hand den TUHH VPN Serveramen an:

Installation des VPN Clients

Für alle Mac OS X Versionen ab 10.4 steht der Cisco AnyConnect VPN Client bereit.
Folgen Sie für die Installation bitte diesen Schritten:
  • Laden Sie den Cisco AnyConnect VPN Client für Apple über unsere Download VPN Client Seite herunter
  • Starten Sie anschließend die Installation
  • Wählen Sie im ersten Fenster AnyConnect.pkg
  • Fahren Sie mit der Einleitung fort
  • Akzeptieren Sie den Softwarelizenzvertrag
  • Beim Installationstyp genügt ausschließlich das VPN Paket. Der Rest kann abgewählt werden
  • Bestätigen Sie die Installation mit Installieren
  • Nach der Installation werden Sie gebeten das Laden der Systemsoftware von Cisco zu erlauben:
    • Öffnen Sie die Systemeinstellungen
    • Wählen Sie die Rubrik Sicherheit aus
    • Entsperren Sie die Maske links unten mit einem Klick auf das Schloss
    • Erlauben Sie das Laden der Systemsoftware von Cisco
    • Kehren Sie zum Installationsdialog zurück
  • Mit der Meldung Die Installation war erfolgreich. ist der VPN Client einsatzbereit.
    Schließen Sie das Installationsfenster mit Schließen
  • Das Installationsprogramm können Sie abschließend in den Papierkorb legen. Die aktuellste Version ist immer zugänglich auf dieser Homepage verlinkt.
  • Über das Erlauben von Mitteilungen werden Sie immer informiert, ob eine VPN Verbindung erfolgreich aufgebaut oder getrennt werden konnte.

Aufbauen einer VPN Verbindung

Starten Sie zuerst den Cisco AnyConnect Secure Mobility Client über die Spotlight-Suche. Diese öffnet sich über die Tastenkombination ⌘+Leertaste (Apple+Leertaste).

Anschließend erscheint das Symbol Icon in der Menüleiste. Hierüber öffnet sich ein Menü. Ein Klick auf Show AnyConnect Window öffnet immer das Hauptfenster.

Eine VPN Verbindung über das Hauptfenster erfolgt wie folgt, bei bestehender Internetverbindung:
  • Geben Sie manuell den TUHH VPN Servernamen any1.rz.tuhh.de ein und bestätigen mit Connect
  • Sie werden nach Ihrem TUHH Benutzernamen und Passwort gefragt. Geben Sie diese in die Loginmaske ein
  • Bestätigen Sie die Willkommensmeldung über Accept
  • Das Hauptfenster schließt sich und in der Menüleiste tragt das Symbol ein Schloss: Icon-connected
Je nach dem, ob Sie sich innerhalb oder außerhalb der TUHH befinden, gilt:
  • intern: An unseren VPN-Dosen bzw. Notebook-Abeitsplätzen dient der VPN Client in erster Linie zur Authentifizierung, im TUHH WLAN (VPN/WEB) zusätzlich noch zur sicheren Verbindung.
  • extern: Alle Verbindungen Ihres Rechners laufen jetzt verschlüsselt in die TUHH und Ihr Computer erscheint im Internet mit einer TUHH IP Adresse.
Bei Anmeldeproblemen hilft das USC persönlich oder der ServiceDesk per E-Mail weiter.
Nutzen Sie bitte immer nur eine VPN Verbindung zur Zeit.

Trennen einer VPN Verbindung

  • Um die VPN Verbindung zu Trennen klicken Sie auf Disconnect im Hauptfenster oder Sie wählen über einen Rechtsklick auf das Symbol Icon-connected im Menü direkt den Eintrag Disconnect
  • Um den VPN Client vollständig zu beenden drücken Sie Tastenkombination ⌘+Q (Apple+Q) im Hauptfenster oder Sie wählen über einen Rechtsklick auf das Symbol Icon-connected im Menü direkt den Eintrag Quit Cisco AnyConnect

Deinstallation des VPN Clients

  • Zum Entfernen des Cisco AnyConnect Secure Mobility Client von Ihrem MacBook öffnen Sie die Spotlight-Suche über die Tastenkombination ⌘+Leertaste (Apple+Leertaste)
  • Geben Sie Uninstall AnyConnect ein und führen Sie das Deinstallationsprogramm aus
  • Bestätigen Sie die Deinstallation über Uninstall
  • Schließen Sie abschließend das Programm über Quit

FAQ


Fragen/Support

Bitte stellen Sie sicher, dass sich Ihr Gerät auf dem neuesten Stand befindet, Sie nicht mehr als ein Antiviren Programm verwenden und keine "Unblocker" installiert sind.
(Unblocker sind Programme, die Inhalte freischalten, die in einem Land gesperrt sind, aber in anderen nicht.)

Bei Fragen oder Problemen schauen Sie bitte zuerst auf unsere Hilfeseiten. (Hier klicken für VPN Hilfe)
Für Fragen, Anregungen, Erfahrungsberichte oder mit weitergehenden Problemen wenden Sie sich bitte an unser User Service Center (Helpdesk). Wir antworten zeitnah auf E-Mails an servicedesk@tuhh.de.