Apple MacOS

Kurzfassung

Ab OS X 10.8 kann der VPN-Client des Betriebssystems genutzt werden. Laden Sie hierzu das folgende Konfigurationsprofil herunter:

  • OS X 10.8 und neuer: TUHH VPN Profil
  • Die Datei öffnen, den Button "anwenden" drücken, Benutzerdaten eintragen und anschließend noch einmal "anwenden" drücken.
    Danach kann die VPN-Verbindung mit dem Symbol in der Titelleiste gestartet werden.
    Netzwerkconfiguration

Installation des Cisco Anyconnect VPN Clients

Für alle Mac OS X Versionen ab Version 10.4 steht der Cisco AnyConnect VPN Client bereit.
Zur Installation folgen Sie bitte diesen Schritten (zum Vergrößern der Screenshots bitte die Icons anklicken):
  1. Laden Sie den aktuellen Cisco Anyconnect VPN Client von unserer Download Seite für MacOS herunter.
  2. Starten Sie die Anwendung und folgen Sie den Anweisungen des Programms zur Installation des "AnyConnect Secure Mobility Client".

VPN Verbindung aufbauen

  • Ab Mac OS X 10.8 können Sie das VPN-Profil installieren und dann einfach über das VPN-Symbol in der Statusleiste eine VPN-Verbindung zur TUHH aufbauen. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort der TUHH ein, wenn Sie danach gefragt werden.
  • Für alle Mac OS X Versionen ab Version 10.4 steht der Cisco AnyConnect VPN Client bereit.
    1. Nachdem Sie den Cisco AnyConnect Client heruntergeladen uns installiert haben, finden Sie im Programm-Ordner einen neuen Ordner mit dem Namen Cisco. Starten Sie aus diesem Ordner den VPN-Client.
      vpn1.png
    2. Überprüfen Sie die Zieladresse: casg.rz.tu-harburg.de
    3. Klicken Sie auf Connect.
    4. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort der TUHH ein, wenn Sie danach gefragt werden.
      Cisco AnyConnect VPN Client
    5. Wurden Sie als TUHH-Benutzer authentisiert, erhalten Sie eine Willkommensnachricht.
    6. In der Statusleiste des Bildschirms wird der Status der Verbindung als Symbol angezeigt:
      Ist das Schloss geschlossen, sind Sie nun sicher mit der TUHH verbunden. Ist das Schloss geöffnet, besteht keine Verbindung (auch VPN Tunnel genannt)!
  • Fragen zu Ihrem Account (Benutzername, Passwort) stellen Sie bitte direkt an unser User Service Center (Helpdesk).
  • Je nach dem, ob Sie sich innerhalb oder außerhalb der TUHH befinden, gilt:
    • intern: An unseren VPN-Dosen bzw. Notebook-Abeitsplätzen dient der VPN Client in erster Linie zur Authentifizierung, im TUHH WLAN (VPN/WEB) zusätzlich noch zur sicheren Verbindung.
    • extern: Alle Verbindungen Ihres Rechners laufen jetzt verschlüsselt in die TUHH und Ihr Computer erscheint im Internet mit einer TUHH IP Adresse.

VPN Verbindung trennen

  • Die VPN Verbindung wird beendet, wenn Sie im VPN Client Fenster auf "Disconnect" klicken.
  • Möchten Sie den VPN Client beenden, können Sie das mit einem Rechtsklick auf das Symbol im Dock und Auswahl von "Quit" vollziehen oder mittels der Tastenkombination ⌘+Q (Apfel+Q).

FAQ


Fragen/Support

Bitte stellen Sie sicher, dass sich Ihr Gerät auf dem neuesten Stand befindet, Sie nicht mehr als ein Antiviren Programm verwenden und keine "Unblocker" installiert sind.
(Unblocker sind Programme, die Inhalte freischalten, die in einem Land gesperrt sind, aber in anderen nicht.)

Bei Fragen oder Problemen schauen Sie bitte zuerst auf unsere Hilfeseiten. (Hier klicken für VPN Hilfe)
Für Fragen, Anregungen, Erfahrungsberichte oder mit weitergehenden Problemen wenden Sie sich bitte an unser User Service Center (Helpdesk).

Die WLAN-Beratung findet statt bei Niklas Krüger und Lukas Borutta in E2.047 (SBC 3)

  • Freitag 12.07. 11:30 - 13:00 Uhr
  • Montag 22.07. 09:45 - 11:15 Uhr
  • Dienstag 23.07. 09:45 - 11:15 Uhr
  • Mittwoch 24.07. 09:45 - 11:15 Uhr
  • Donnerstag 25.07. 09:45 - 11:15 Uhr
  • Freitag 26.07. 09:45 - 11:15 Uhr
Weitere Termine folgen in Kürze.