Erste Schritte im Rechenzentrum

Dies sind die wichtigsten Startinformationen, um die IT-Dienste an der TUHH zu nutzen. Bitte machen Sie sich mit allen Schritten vertraut. Weitere Hilfe gibt es ganz unten.
Die Antworten öffnen Sie durch das Klicken auf die grünen Dreieicke.

  • Haben Sie Ihren Brief mit den Zugangsdaten?
    Nachdem Sie sich immatrikuliert und den Semesterbeitrag überwiesen haben, erhalten Sie einen Brief von der TUHH. Durchschnittlich dauert dies etwa 7 Werktage nach der Überweisung des Semesterbeitrages.
  • Sie haben noch keinen Brief?
    Sollten Sie erst vor kurzem überwiesen oder den Brief nicht erhalten haben, können Sie Ihre Zugangsdaten vorab im User-Service-Center (USC) unter der Vorlage eines Ausweises erfragen. Dies ist ca. 5 Tage nach Überweisung möglich.
  • Was sind die Zugangsdaten?
    An der TUHH haben Sie einen sogenannten c-Account (ein c plus zwei Buchstaben und vier Ziffern z.B. cxx1111) sowie ein Passwort (auch Kerberos-Passwort oder TUHH-Passwort genannt). Hierüber können Sie alle IT-Dienste der TUHH nutzen.
  • Ändern Sie Ihr Initial-Passwort!
    Das erste Passwort in dem Brief ist quasi abgelaufen. Erst nachdem Sie das Initial-Passwort auf ein eigenes Passwort gesetzt haben, wird Ihr Account aktiviert und lassen sich Dienste wie Mail oder eLearning nutzen. Es dauert ca. 15 Minuten, bis die Änderung wirksam wird.
  • Was ist ein gutes Passwort?
    Idealerweise ist Ihr Kerberos-Passwort nur Ihnen bekannt und wird ausschließlich für die TUHH verwendet. Es sollte mehr als 12 Zeichen haben und nicht in einem Wörterbuch stehen. Zufällige Passwörter lassen sich z.B. über einen Merksatz generieren, der nur Ihnen bekannt ist. An der TUHH ist ein gewisses Komplexitätsminimum vorgeschrieben.
  • Was mache ich, wenn ich das Passwort vergesse?
    Es ist möglich auf der Passwort-ändern-Seite, eine Mobilfunknummer zu hinterlegen. Dies ermöglicht Ihnen jederzeit mittels TAN per SMS ein neues Passwort zu setzen. Das RZ empfiehlt dies gleich am Anfang zu tun, da erfahrungsgemäß die Vergesslichkeit im Prüfungsstress und außerhalb der Servicezeiten des RZ auftritt.
  • Informationen über E-Mail
    Wichtige Informationen erhalten Sie künftig an Ihre persönliche vorname.nachname@tuhh.de E-Mail-Adresse, u.a. wenn Ihr Passwort nach 180 Tagen abläuft und geändert werden muss. Sie sollten Ihre E-Mail-Adresse daher regelmäßig abrufen.
  • E-Mail-Zugang
    Neben einer festen Konfiguration können Sie Ihre E-Mails auch über den Webmail-Zugang von SOGo abrufen.
  • Nutzung des WLANs
    Mit dem neu gesetzten Passwort, können Sie eigene Geräte ins WLAN der TUHH bringen. Die Anleitungen zum Einrichte des WLANs hängen von dem Betriebssystem ab und befinden sich auf der RZ Homepage. Besonders einfach ist das Configuration-Asstitant-Tool (eduroam CAT).
  • Wie funktioniert das Drucken an der TUHH?
    Es gibt an der TUHH mehrere Drucker in verschiedenen Räumen. Nachdem Sie etwas, z.B. aus einem PC-Pool, gedruckt haben, liegt dies zunächst nur auf dem Druckserver. Auf diesem Druckserver müssen Sie sich anmelden, um das Format, die Farbe und den Drucker auszuwählen, auf dem der Ausdruck ausgegeben werden soll.
  • Übung für das Drucken
    Sie haben jedes Semester eine Gutschrift bzw. Fehldruckquote von 5 Euro, falls mal ein Druck nicht klappt. Versuchen Sie zur Übung den USC-Flyer in DinA4, Farbe, doppelseitig auf einem Drucker in der Nähe (z.B. auf Drucker A oder B in Gebäude E) zu drucken.
  • Woher bekommt man weiteres Druckguthaben?
    Wenden Sie sich bitte an die Kollegen im User-Service-Center (USC) oder im Druckzentrum, um Ihr Druckguthaben aufzuladen. Dieses geht bequem per EC-Karte. Bitte bringen Sie kein Bargeld mit.
  • Heim-Laufwerk einbinden
    Als Mitglied der TUHH haben Sie ein sogenanntes Heim-Laufwerk , auf dem Sie wichtige Dateien ablege können. Diese stehen Ihnen dann mit 10 GB auch in den PC-Pools zur Verfügung. Außerdem ist dies ein gutes Backup. Von Zuhause benötigen Sie VPN.
  • TUHH Cloud verwenden
    Die meisten kennen Dropbox. An der TUHH gibt es einen eigenen Cloud-Speicher mit 5 GB, den Sie zur Synchronisation zwischen Ihren eigenen Geräten, aber auch zum Teilen mit Kommilitonen verwenden können.
  • VPN-Nutzung
    Es gibt mehrere Dienste, u.a. Angebote der Bibliothek aber auch Software-Lizenzen, die Sie nur auf dem Campus oder aber via Virtual-Private-Netzwork (VPN) von Zuhause zugreifen können.
  • Benutzungsordnung des RZ
    Bitte beachten Sie, dass das Campusnetzwerk kein rechtsfreier Raum ist. Die Ressourcen sind begrenzt und dienen der Forschung und Lehre aller Mitglieder der TUHH. Die Nutzung Ihres Accounts unterliegt den Regeln der Benutzungsordnung des RZ.
  • Hilfe auf den Webseiten
    Auf der RZ Homepage gibt es oben rechts einen "Schnellzugriff", der die häufigsten Links aufführt. Ganz unten auf der Webseite finden Sie einen Footer mit einem Alphabet. Dort können Sie gezielt Dienste suchen, die Ihnen namentlich bekannt sind.
  • User-Server-Center (USC)
    Ihre Fragen wurden noch nicht beantwortet oder Sie haben ein persönliches Anliegen? Sie finden das USC im Gebäude E ("Lindwurm") im zweiten Stock, in Raum E 2.048. Es ist von 9-12 sowie von 13-16 Uhr geöffnet.

 

↩ zurück zur Einstiegsseite