Brückenkurse Einstiegsseite 2021

Die Brückenkurse finden vom 29.09. bis 08.10.2021 (Mittwoch bis Freitag) statt.
Über das Format (Räumlichkeiten oder digitale Zugangsdaten) informieren wir hier (https://www.tuhh.de/brueckenkurse) ab Anfang September.

Machen Sie sich fit für Ihr Studium!

Folgen Sie dem Vorbild des Spitzensports und besuchen Sie unser Trainingscamp! Die Brückenkurse an der TUHH unterstützen Sie dabei, vorbereitet ins Studium zu starten. Wir empfehlen Ihnen daher, an allen Veranstaltungen teilzunehmen:

  Vorbereitung

Prüfen Sie mit unserer Checkliste, ob Sie alle Unterlagen erhalten haben und machen Sie sich mit den ersten Seiten vertraut.

  IT an der TUHH

Am 29.09.2021 um 09:00 Uhr mit Herrn Dr. Wawrzyn.
Das Format wird hier rechtzeitig vorab angekündigt.

Wir zeigen Ihnen weitere wichtige Systeme an der TUHH um mit dem Studium direkt durchstarten zu können, vom WLAN vor Ort über unser User Service Center (USC) bis zum eigenen Stundenplan.

Geplante Vorträge: Unterseite IT an der TUHH

 Mathematik

Vom 30.09. bis 08.10.2021 mit Herrn Dr. Clemens und Herrn Dr. Campese.
Das Format wird hier rechtzeitig vorab angekündigt.

Frischen Sie Ihr Schulwissen auf und lernen Sie den Studienalltag kennen. Die Mathematik-Tage sind in sich abgeschlossen, sodass Sie täglich neu einsteigen können.
Dazu finden morgens Vorlesungen statt, deren Inhalt dann in Übungsaufgaben vertieft werden. Die Aufgaben werden in den frühen Nachmittagsstunden in Kleingruppen bearbeitet. Ein Mathe-Tag endet dann mit der Besprechung der Übungsaufgaben wieder mit dem Dozenten.

Für die Studiengänge Engineering Science (ES) und Computer Science (CS) gibt es parallel einen englischen Preparatory Mathematics Course.

Zeitunabhängig zu unserem Mathematik-Vorkurs steht der Online Mathematik Brückenkurs OMB+ zur Verfügung. Gerade bis zum Start der ersten Veranstaltungen können Sie Ihre Zeit zum Üben nutzen und Ihre Mathematik Kenntnisse vorab und nebenher auffrischen bzw. festigen.

 Programmieren

Am 08.10.2021 mit Herrn Prof. Dr. Fey.

Der Workshop ist ausschließlich für Studierende vorgesehen, die später die Lehrveranstaltung "Informatik für Ingenieure - Einführung und Überblick" besuchen werden. Der Workshop legt die technischen Grundlagen für die Programmierung in der Sprache C++, die unter anderem Gegenstand dieser Leherveranstaltung ist. Es werden keine Vorkenntnisse im Programmieren vorausgesetzt! Der Kurs soll die Programmierumgebung für die Vorlesung bereitstellen und Sie mit dem grundlegenden Ablauf zur Erstellung eines eigenen Programms vertraut machen. Bringen Sie, sofern vorhanden, Ihr eigenes Endgerät mit.
Zur Kurswebseite mit Anmeldung, Ablauf und Material

Studierende anderer Studiengänge erhalten während des Studiums eine Einführung und richten ihre Entwicklungsumgebung mit ihren Tutoren ein.