RSS-Feed

Abschlussveranstaltung des CAE-Teamprojekts 2019

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Integrierte Produktentwicklung und Leichtbau“ fand am 11.07.2019 die Abschlussveranstaltung der begleitenden problembasierten Lehrveranstaltung „CAE-Teamprojekt“ statt. Das Projekt wurde dieses Semester zum ersten Mal mit der neu eingeführten Siemens-Software durchgeführt. Hierbei konnten die Bachelor-Studierenden das CAD-Programm Siemens NX sowie PDM-System Siemens Teamcenter nutzen, welches mit freundlicher Unterstützung von Dr. Carsten Burchardt an der TUHH implementiert wurde.

Ziel des Entwicklungsprojekts ist die Erstellung von Produktvarianten auf Basis einer bestehenden Produktplattform unter Berücksichtigung bestimmter Randbedingungen. In Teams von bis zu 5 Studierenden wurden Entwurfe eines ferngesteuerten Roboterfahrzeugen ausgearbeitet. In diesem Jahr hatten 3 der insgesamt 25 Teams die Möglichkeit ihre Fahrzeug mittels 3D-Druckern zu fertigen. Dabei entschieden die Studierenden in einer Abstimmung selbst, welche Entwürfe gefertigt werden sollen. Am 11. Juli fand dann zum vierten Mal der Abschluss des Teamprojektes in Form eines Rennens mit den gebauten Autos in einem Parcour statt. Anschließend wurde gemeinsam gegrillt und das Projekt ausgewertet.