RSS-Feed

13. Ingenieurpädagogische Regionaltagung 2018, Bochum

Das PKT hat in Kooperation mit dem Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik (iTBH) einen Workshop zum Thema "Identifikation und Implementierung studienrelevanter Heterogenitätsmerkmale in didaktisch-pädagogischen Bildungsprozessen" an der Hochschule Bochum im Rahmen der "13. Ingenieurpädagogische Regionaltagung 2018" vom 07.06.-09.06. durchgeführt. Nach einem spannenden Vortrag zu studienrelevanten Heterogenitätsmerkmalen wurde ein konkretes Beispiel aus der Konstruktionsmethodik zur Anwendung mit den Teilnehmenden vorgestellt. Dabei ging es darum, die für den Fall relevante Heterogenitätsmerkmale zu identifizieren, Methodenadaptionen für eine bestimmte Methode der Konstruktionsmethodik im gemeinsamen Brainstorming im Expertenkreis zu sammeln und zu diskutieren. Die gesammelten Ergebnisse und die Erfahrungen der Teilnehmenden haben im Anschluss zu einem Austausch in einer fachübergreifenden Dimension - nämlich zu den Potentialen und den Herausforderungen von E-Portfolios in unterschiedlichem Kontext - geführt.